Kann mir jemand einen Laptop mit genau diesen Angaben empfehlen, nach mehreren Tage suche immer noch nichts gefunden?

3 Antworten

Moin saxboy,

wofür Du eine 512GB SSD + 500GB HDD brauchst, weiß ich nicht, aber wenn das dein Wunsch ist, dann werde ich diesen auch berücksichtigen. Eine SSD sorgt unter Windows und beim Ausführen von Programmen für einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub. Windows nimmt nicht allzu viel Speicher ein. Selbst wenn man sich für eine 256GB SSD entscheidet, dann könnte man da noch zig Programme draufpacken. Ich weiß allerdings nicht, was CADs an Speicher einnimmt. Wird schon seine Gründe haben, wenn deine Hochschule diese Anforderungen gibt. Sonstige Dateien wie z.B. Bilder, Videos, Musik und Dokumente können alle auf die HDD.

Wenn ein Gerät mit einer 512GB SSD, 1TB HDD und 16GB RAM sein soll, dann geht es da preislich bei 900 € los.

Da gäbe es beispielsweise folgendes Gerät: https://www.notebooksbilliger.de/medion+akoya+p6669+notebook

Verbaut ist hier ein Intel Core i7-6500U, 16GB RAM, 1TB HDD + 512GB SSD und eine GeForce 940MX. USB 3.0 Steckplätze sind zwei Stück vorhanden, zusätzlich noch zwei USB 2.0 Steckplätze.

Bei CADs sprichst Du von AutoCAD, oder? Die Systemanforderungen würdest Du damit auf jeden Fall erfüllen. Empfohlen werden da 8GB RAM und ein 1GHz Prozessor. Die Angabe des Prozessors ist recht ungenau, aber ein i7 reicht da bestimmt aus.

Für 200 € mehr gäbe es noch ein Gerät von ACER, aber da lohnt sich der Aufpreis nicht. Da ist ein etwas leistungsfähiger Prozessor verbaut und ansonsten gibt es da keine nennenswerten Unterschiede.

Gruß
Lukas

Na, dafür hast du ja uns! :)

Brauchst auch gar keine 1.300€ auszugeben, 666€ reichen. Viel Spaß!

https://geizhals.de/medion-akoya-p6667-md-60146-a1665105.html?hloc=at&hloc=de

Der ist ja schon sehr gut. Aber ich brauche 500gb ssd und nicht nur 128gb.

0
@saxboy

Warum rüstest du nicht einfach eine 500GB SSD selbst auf? So schwer ist das nicht.

1
@saxboy

Meist nicht. Die meisten Laptop-Hersteller machen es besonders einfach an die SSD und den Arbeitsspeicher zu kommen.

200-250 Euro würde so eine Platte kosten. Du kannst dann aber die vorhandene dann verkaufen.

0
@KaitouHD

Was will man bitte mit einer 500GB SSD? Eine SSD sorgt unter Windows und beim Ausführen von Programmen für einen Geschwindigkeitsvorteil. Installierst Du sooo viele Programme, die 500GB einnehmen? Bezweifle ich. Sonstige Dateien können alle auf eine HDD.

0
@xLukas123

Wie beschrieben waren das die Anforderungen der Hochschule, denke auch nicht, dass man soo viel braucht. Habe jetzt das Acer Aspire V Nitro (VN7-593G-70MF) bestellt. Ich denke auch nicht, dass ich eine so grosse SSD brauche. Sonst lade ich Programme auf die HDD. Diese ist ja auch nicht so langsam.

0

Was möchtest Du wissen?