Kann mir jemand einen Kundendienst für eine Junkersheizung zbs14/100 s-3 Ma in derUmbeung von Münster NRW nennen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Verbrauch wäre schon für eine Zirkulationspumpe ganz schön mächtig. Aber da stellt sich mir die Frage, welche Zirkulationspumpe Du meinst und hast Du sie einzeln gemessen und wenn ja, wie? Als Kundendienst kann ich Dir den Werkskundendienst von Junkers empfehlen. Die kennen sich am besten mit ihrer Technik aus und sind immer auf dem Laufenden. Ach, noch was, 3000W ist die Bezeichnung für die Leistung. Der Verbrauch wird in kWh gemessen und angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trixi106
03.02.2016, 12:33

Ich habe keine große Ahnung von den Dingen mir hat mein Heizungsbauer die Zikapumpe würde 24 Std. am Tag für heiß Wasser sorgen ob ich es brauche oder nicht und daher der hohe Verbrauch.Jetzt will er eine Schaltuhr einbauen so das ich nur zu bestimmten Zeiten heiß Wasser habe aber das kann es doch nicht sein ich will duschen wenn ich lust dazu habe und nicht wenn meine heizung es will Danke für zuhören oder lesen

0

wenn die pumpe nicht grade eine uralte DN 60 flansch pumpe ist, nein! xD

wenn du 3000kwh Stunden meinst entspräche das rumd 340 watt im dauer betrieb

zirku pumpen haben meist 3 - 10 watt

die wartung sollte jeder FACHbetrieb machen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trixi106
03.02.2016, 12:25

Danke für die schnelle Antwort

Mein Heizundsbauer will eine Zeituhr einbauen das würde heißen ich kann nicht mehr duschen wenn ich will oder ein Vollbad nehmen sondern muß mich nach den Zeiten richten wenn das Ding läuft und das kann es wohl nicht sein

0

Was möchtest Du wissen?