Kann mir jemand einen guten Roboterstaubsauger für ca. 100 Euro emphelen und sind Roboterstaubsauger überhaupt gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Saugleistung von Saugrobotern ist (auch wegen des Akkubetriebes) relativ gering. Deshalb eignen sie sich am besten für glatte Böden (z. B. Fliesen, Linoleum und Laminat).

I.d.R. fahren sie kreuz und quer durch die Gegend und nicht systematisch. - Also höchst ineffektiv, weil sie bereits gesaugte Stellen mehrmals überqueren. Je mehr Tisch- oder Couchbeine im weg sind, desto schlimmer.

Meiner Meinung nach sind Saugroboter ein teures und unnötiges Spielzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, für 100 Euro wird das schon ziemlich schwierig. Das einzige Modell was mir in dieser Preisklasse einfällt ist der Dirt Devil M607. Schneidet aber nicht wirklich gut ab bei den Tests, siehe zum Beispiel http://www.staubsauger-im-test.net/ Da musst du schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

An deiner Stelle würde ich noch ein wenig sparen und mir dann einen iRobot holen. Wir haben den auch und der macht seine Sache richtig gut! Preislich solltest du mit ca. 300 Euro rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dieser Preislage gibt es nichts für deine Ansprüche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100,--€ und gut....alles Gute hat überall seinen/einen Preis! Habe mir vor 4 Wochen einen teuren Vorwerk Roboterstaubsauger zugelegt. Er ist eine sehr grosse Hilfe in einer sehr grossen Wohnung, mit verschiedenen Böden! Aber alles, vor allem Ecken, kann auch er nicht saugen! Lass Dich zuhause kostenlos beraten, mit Vorführung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?