Kann mir jemand einen guten Desktop-PC empfehlen mit Preis: max. 3.000€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hätte was für dich! Geh mal auf die Seite mifcom.de und such dir einen guten PC aus (für max.1300€, weil du den Rest für was anderes brauchst). Dann geh auf http://www.nvidia.de/graphics-cards/geforce/pascal/titan-x/ und kauf dir die, und geh dann anschlißend auf https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-480GB-Interne-550-MB/dp/B00M8ABFX6/ref=sr_1_4/259-6109805-4433954?s=computers&ie=UTF8&qid=1499860323&sr=1-4&keywords=ssd+500gb und kauf dir das! Dann solltest du ungefähr bei 3000€ sein! Die einzelnen Sachen musst du dann noch in den PC einbauen, wenn du nicht weisst wie, schau dir ein paar Tutorials auf z.B. YouTube an!

Ich hoffe Ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bau es dir zusammen . Da kannst du die maximale Power rausholen. Geh mit solch einem Budget auf keinen Fall auf Mifcom!

Ich würde dir empfehlen:

Gpu: 2 mal gtx 1080ti

Cpu: I7 7700k

Mainboard: Asus maximus VIII Hero

Netzteil: irgendeinen mit 650 Watt

Wasserkühlung: irgendeinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Treetop
12.07.2017, 13:59

Natürlich wäre das ideal. Aber denkst du wirklich, dass jemand, der hier ohne sehr konkrete Vorstellungen; nichtmal mit einem sehr spezifischen Preisrahmen nachfragt, sich selbst einen PC aus einzelnen Komponenten zusammenbaut? Er sucht vermutlich sogar eher nach einem komplett fertigen System.

0

Laptop/Desktop?

Office/Gaming/Grafik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir keinen PC kaufen, da das meistens für Alles ist. Ich zB Zocke gerne, weshalb ich mir einen leistungsstarken PC gebaut habe aus einzelnen Teil+ Zubehör

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?