Kann mir jemand einen günstigen und guten Drucker empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

in den Kommentaren habe ich gelesen, dass Du nicht sehr häufig druckst, eher gelegentlich. Dann würde ich Dir auf jeden Fall zu einem Laserdrucker raten.

Der Vorteil von einem Laserdrucker ist, dass

  1. die Patronen bei längeren Druckpausen nicht eintrocknen und 
  2. ein Laserdrucker wesentlich günstiger im Verbrauch ist als ein Tintenstrahldrucker.

Der einzige Nachteil ist der höhere Anschaffungspreis (der rechnet sich aber dadurch, dass Du im Nachhinhein weniger Probleme und weniger Druckkosten hast).

Konkret kann ich Dir den Samsung Xpress M2070 Laser-Multifunktionsdrucker emfpehlen. Es ist ein 3-in-1 Gerät und verfügt über die Funktionen drucken (S/W und Farbe), kopieren und scannen.

Bei office discount bekommst Du diesen Multifunktionsdrucker für nur 109,99€ ( http://www.office-discount.de/UgsProductView?articleNumber=82752). Die Qualität der Ausdrucke ist sehr gut (Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi).

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh z.B. zum MediaMarkt und lass dich beraten! Solche Drucker kosten eh kaum noch was. Dabei solltest du dir vorher im Klaren sein, was du damit machen willst: Z.B. viel, wenig oder gelegentlich drucken. Druckst du nur gelegentlich, sind die Kosten für Tinte nicht mehr so wichtig. Hinzu kommt, dass bei gelegentlichem Druck die Tinte im Kopf eintrocknet. Da empfiehlt es sich z.B. HP, da ist der Druckkopf an der Patrone, dh. neue Patrone und er druckt wieder wie neu! Dann stellt sich noch die Frage, ob du viel Fotos ausdrucken willst und welcher Qualität. Und wie schnell soll er drucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CocoKiki2 20.12.2015, 12:48

nein nein nein und nochmal nein und einfach nur NEIN! die werden ihr das blaue vom himmel erzählen und den letzten schrott  andrehen.

0
Bluemoonie 20.12.2015, 12:52

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort! Also aktuell drucke ich selten bis nie, da ich immer irgendwo zu besuch fahren muss, wenn ich mal was ausdrucken will. Ist ziemlich umständlich manche Sachen braucht man einfach ausgedruckt. Ich würde gern des öfteren Fotos ausdrucken und allgemein auch gern in Farbe Sachen drucken. Ja genau das ist ein Problem, wenn man mal doch ne zeit lang mal nichts druckt und dabei die Tinte eintrocknet:o danke ich werde mich mal informieren wie teuer die Patronen für HP sind von der Schnelligkeit is eigentlich egal. Ich weiß noch vor 15 Jahren hat eine Seite drucken ja ewig gedauert ^^ also ich vermute dass die heutigen Drucker nicht länger als ein paar Sekunden pro Seite brauchen. Das ist mir schnell genug

0
CocoKiki2 20.12.2015, 13:03
@Bluemoonie

oh da machst du einen fehler. die patronen sind gechipt und kosten 35 €. bei foto druck sind die schnell leer und die fotos werden ganz schön teuer und man druckt sie lieber am fotoautomaten bei DM aus. dieser drucker ist einer der letzten bei dem die patronen noch 1,50 € kosten. die preise für diese drucker werden innerhalb weniger monate um das 3-4 fache steigen. qualitativ hochwertige tinte gitbs bei der-tintenshop.de. da trocknet auch nichts ein. drucker darf man allerdings niemals vom strom nehmen, das gilt für jedes modell.

0
wolfram0815 20.12.2015, 13:04
@Bluemoonie

Hallo CocoKiki2, die Beratung im MediaMarkt oder sonst wo, kann nur so gut sein, wie du die Fragen des Beraters beantwortest. Wenn du jetzt zb. einen Drucker kaufen willst, weißt aber nicht genau was, wie viel, wie oft du drucken willst, dann kann dir der Berater auch nicht helfen. Habe schon verschiedenes gekauft, und habe mir VORHER überlegt, was ich mit dem Teil machen will! Auf dieser Plattform hier ist das allerdings so: "Hi, ich suche ein gutes/n Smartphone/Drucker/Notebook etc." Dann kommen locker 10 verschiedene Antworten. Aber nur Antworten wie Marke XYZ ist super! Das sagt gar nix aus!

0
CocoKiki2 20.12.2015, 13:06
@wolfram0815

nein, ichhabe jetz 3 wochen drucker getestet und dieser ist der einzige in deutschland erhältliche drucker der alen anforderungen  gewachsen. die geräte die bei media markt und co stehen sind ein witz.

0
wolfram0815 20.12.2015, 13:11
@CocoKiki2

Hallo CocoKiki2, ich habe vor ein paar Jahren einen einfachen HP-Drucker mit Scanner bei MediaMarkt gekauft. Drucke sehr wenig. Wenn ich fertig bin, schalte ich den aus. Erst dann schalte ich die Steckdosenleiste aus. Es gibt kein Problem! Die Beratung bei MediaMarkt war einwandfrei! So auch vor einigen Jahren beim Kauf meines Notebooks bei MediaMarkt. Ich hatte klare Vorstellungen was ich will, und auch das Notebook war all die Jahre nie ein Fehlkauf. 

0

also meine gute, du kaufst dir nun diesen drucker und nur diesen und wirst meine entscheidung keine sekunde lang anzweifeln noch wirst du dich von irgendjemandem überredenlassen einen anderen drucker zu kaufen.

http://www.amazon.de/gp/product/B00EDQ28C0?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s00

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bluemoonie 20.12.2015, 12:59

Danke :) der schaut echt gut aus und hat fast nur positive Bewertungen! Hast du diesen Drucker auch? Wie sieht es aus wegen den negativen Bewertungen? Einige schreiben die Patronen würden nach nur wenigen Tagen austrocknen oder papierstau Bei fotopapier? Das scheint wohl nicht bei allen der Fall zu sein wegen der vielen guten Bewertungen

1
CocoKiki2 20.12.2015, 13:05
@Bluemoonie

das stimmt nciht. es kommt drauf an wo man seien tinte kauft. unten habe ichd ir einen laden empfohlen. papierstau konnte ich auch noch cniht beobachten. ich könnte jetzt stundenlang erklären warum du diesen drucker kaufen sollst. es ist der einzige noch erhältliche drucker der dich befriedigen wird.

0
CocoKiki2 20.12.2015, 13:12
@CocoKiki2

was ganz wichtige smuß ich dir abe rnoch mitteilen. wenn du den drucke rkaufst, ist es wichtig, dass zu aller erst die original patronen eingelegt werden, sonst druckt er nnicht. sobald er dann druckt, nimmst du die patronen wieder heraus, klebst tesafilm über die "löcher" wo die tinte rauskommt drauf  und vershcließt die patronen somit wieder. die originalpatronen legst du in den schrank. wenn ein drucker irgendwann mal rumspinnst, und du ggf. den sdupport anrufen mußt, wird man dich fragen opb originalpatronen drin sind. dann holst du die erst wieder aus dem schrank. manchmal muß ein drucker sich durch hilfe von originalpatronen auch erst wieder justieren um korrekt zu funktionieren.  wenn du die mitgelieferten originalpatronen dann verstaut hast, legst du ganz normal die 1,50 € patronen ein. es gibt qualitativ keinen unterschied zu der originaltinte.

0
Bluemoonie 20.12.2015, 13:54

wow danke das ist wirklich sehr hilfreich. Da ich keine Erfahrung mit druckern habe. Da ist es wirklich hilfreich, wenn jemand seine Erfahrungen mitteilt:) Ich finde das sehr interessant. Ich schau mir das mal genauer an und auch die ersatzpatronen.

0

Was möchtest Du wissen?