Kann mir jemand einen günstigen Gaming PC zusammenstellen (bis 500€)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/375033221789edc88cd78c0482b6862f81ff7b2bde4b98063b6

Nicht erschrekcen, es sind zwei Grafikkarten drin. 

mit der 470 landet es über dem Budget. Ungefähr 60€. Dafür bekommst du aber auch einen extrem Leistungszuwachs. Ob dir das die 60€ wert ist, musst du entscheiden. 

Mit der GTX 950 triffst du das Budget relativ genau.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simon151102
18.08.2016, 14:50

Danke! 😀

1
Kommentar von Technomanking
19.08.2016, 12:15

Joa, finde die Zusammenstellung nicht schlecht! Sehr solide und alles gute Komponenten. Den würde ich bei dem Budget auch nehmen.

1

Schau einmal hier: http://www.agando-shop.de/product_info.php?refID=gm&products_id=102374&gclid=CKP5p5_gys4CFUK4GwodYfQOXw

Hier ist die Grafikkarte nicht die beste aber laufen würde alles.

Und einmal hier: http://www.hardwaredealz.com/bester-gaming-pc-fuer-unter-500-euro-gamer-pc-bis-500-euro/

Hier hast du zwar "nur" einen i3 dafür eine AMD Radeon R9 380 Strix von ASUS mit 2GB GDDR5 Speicher. Sie ist mit der Gtx 960 zu vergleichen bzw. auch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
18.08.2016, 13:25

Agando? Echt jetzt? Lass die Finger weg von Fertig-Schrott!

LG

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umutinator
18.08.2016, 12:27

In deiner Konfig fehlt der RAM

0
Kommentar von wwwnutzer111
18.08.2016, 12:29

RAM ist wohl seit neustem nicht mehr nötig?^^

Und wieso zur Hölle 430 Watt bei einer 250W Config? :D

1

Was möchtest Du wissen?