Kann mir jemand einen GamingPC für 300€ zusammenbauen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1372896

Inkl Zusammenbau. Die AMD A8 APU hat eine ganz gute integirierte Grafikeinheit.. Deswegen die Wahl.

Du könntest später ca 100 EUR sparen und ein dedizierte Grafikkarte einbauen. So bekommst das ein oder andere aktuelle Spiel auch noch hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mistergl 03.01.2016, 23:06

Laut diesem YTler läuft auch CS:GO in Full HD mit genügend Frames.

https://www.youtube.com/watch?v=WKRyMEvmX14

Wenn du selber zusammebauen kannst, könnte man mal bei Mindfactory.de einen Warenkorb machen. Die sind sehr günstig, wenn man den Zusammenbau weg lässt. So kannst du vielleicht noch eein bischen Leistung rausholen.

0

Wenn du schon fürs zusammenbauen 300€ zahlen willst, was soll der PC dann kosten?

Spass beiseite, für 300€ wird das höchstens ein Büro-PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 300€ bekommst du leider keinen "Gaming" PC.

Welche Komponenten du nutzen sollst, kannst du dem Video entnehmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon irgendwelche Hardware, die du weiterverwenden könntest? Ansonsten schau mal hier: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=3300405#post3300405

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SilverCrest007 03.01.2016, 22:03

Ja Maus und sowas hab ich ja :D aber ansonsten Festplatte und CPU und GPU alles neu

0

Für 300 bekommst du eine Gaming taugliche Grafikkarte aber keinen Gaming PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SilverCrest007 03.01.2016, 22:00

Wo ist hier die Antwort? Außerdem beansprucht CSGO den CPU nicht die Grafikkarte

0
Fujin 03.01.2016, 22:02
@SilverCrest007

Ein guter Prozessor kostet auch schon viel,die restlichen Komponete können ja dann nicht jeweils 50 Euro kosten

0
AmdFan 03.01.2016, 22:16
@Fujin

Gute Prozessoren zum spielen gibt es ab 70 Euro-diese reichen aus um auch aktuelle Spiele darstellen zu können. Und und Mainboard für 50 Euro ist Durschnitt, 8 GB ram kosten auch nur 40 Euro, nen 400 W Netzteil ebenso, Festpallte auch 50 Euro...also doch...eigtl schon! 

0
Fujin 03.01.2016, 22:22
@AmdFan

Als Gaming Pc kann man sowas ja dann nicht wirklich bezeichnen, ein gaming Pc schafft die aktuellsten Spiele ohne probleme und nicht gerade so, natürlich kann er einen Pc für 300 Euro haben der CS:GO schafft das dann aber als Gaming Pc zu bezeichnen ist ein witz.

0

Gib mal in YouTube 300€ gaming PC ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?