Kann mir jemand einen Gaming-PC für ca. 1000€ zusammenstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nen aktuellen i5 Quad Core Skylake (6.Gen)
8GB RAM (oder wenn benötigt 16GB)
GTX 970 OC oder R9 390 Nitro
500GB oder 1 TB HDD
ggf noch ne 128GB SSD für Windows
BeQuiet Netzteil und Lüfter
MB muss passen
Gehäuse muss groß genig sein und dir gefalldn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3lay
20.04.2016, 15:48

Ich würde auf jeden Fall 1 TB nehmen ist ein paar Euro teurer und 500 GB sind schneller voll als man hoffen will.

0
Kommentar von LiemaeuLP
20.04.2016, 15:49

Ich auch, das muss aber der Fragesteller entscheiden, wie viel er braucht, nicht du!

0
Kommentar von LiemaeuLP
20.04.2016, 15:53

Ja das kenne ich, hab deswegen auch ne 960GB SSD :)

0

http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=404369da829ab2610c968863b89fc5da57178295c0c823558
r9 390....xeon E-3 1231v3 hat die Leistung eines i7 (4770)...250GB Samsung Evo SSD...500W e10 80+Gold Status... 1TB WD Blue...
LG ...

~Stefan
PS: Windows 7 Key gibt es für 15€ , legal, funktioniert, und nicht überteuert (ein neuer key kostet 80€)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuelneuer1000
20.04.2016, 15:52

bitte den link nochmal, kann ihn nicht anklicken

0

Was möchtest Du wissen?