Kann mir jemand einen ähnlichen Film wie Trust (2010) empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn es um das Thema als solches geht (Erwachsener baggert Jugendliche übers Internet an): Nein, der Film ist (zumindest in der Qualität bei diesem Thema) einzigartig! :-))

Das gleiche Thema, aber aus einer ganz anderen Sicht, bietet Hard Candy (2005). Aber der ist eher ein unrealistischer Horror-Thriller und "ab 18". =;-) Aber trotzdem sehenswert.

Und natürlich der Klassiker aus Vor-Internet-Zeiten: Lolita (1997)

Davon abgesehen sollte man berücksichtigen, dass in den USA das "Schutzalter" für Sex mit Minderjährigen je nach Staat zw. 16 und 18 liegt, in Deutschland aber bei 14.

D.h., die "Aufregung" in den USA bei Sexualkontakten zw. 14-Jährigen und Erwachsenen ist letztlich auch ein amerikanisches Phämomen, was hierzulande höchstens Konservative aufregt, aber keinen Richter. Und mit "Pädophilie" hat Sex mit einer 14-Jährigen auch nichts zu tun - die Amis sind nur etwas dämlich (weil sexuell halt sehr konservativ und geistig mitunter arg minderbemittelt).

Ein Beispiel für ein in diesem Sinne (also nach unserem Verständnis) erlaubtes Verhältnis zw. einem/einer Erwachsenen und einem/einer Jugendlichen wäre Der Liebhaber (1992) oder auch Schneeschmelze (2009) (wobei die Ältere AFAIR noch nicht ganz erwachsen ist), sowie der sehr gute Unverblümt - Nichts ist privat (2007).

Dann wäre da noch der hervorragende Whole New Thing (2005) - aber dort ist der ältere (Wunsch-)Partner des bisexuellen Jugendlichen auch noch der Lehrer (der Wunsch geht also vom Jugendlichen aus).

Was explizit sexuellen Missbrauch an Kindern (bzw. Pädophile) angeht, gibt es aber auch noch ein paar gute Filme (darunter auch sehr gute aus Deutschland):

  • Happiness (1998)
  • Michael (2011)
  • Guter Junge (2008) (hier geht es um einen pädophilen Jugendlichen)
  • Mysterious Skin - Unter die Haut (2004)
  • Schande (1999)

Bis auf "Schande" beziehen sich die Filme aber alle auf die Paarung Mann/Junge (wobei "Michael" aber Anleihen am Fall Kampusch nimmt.

Und vollkommen außer der Reihe: Mein erstes Wunder (2002) über die nicht-sexuelle Liebe zw. einem Erwachsenen und einem Kind. Auch ein toller Film!

Nachtrag: Gerade gesehen: Chatroom (2010) - geht ein wenig in die Richtung wie Trust. Weniger sexuell (das nur am Rande), eher was Gruppendynamik bzw. "Psycho" in einem Online-Chat betrifft.

Ein Psychothriller, der IMHO schön die Atmosphäre/Situation des virtuellen Chats in der "realen" (Film-)Welt abbildet.

0

1.veronika beschlisst zu sterben

2.helen

3.Message in a Bottle – Der Beginn einer großen Liebe

4.Forever Young

5.Stand by me - Das geheimniss eines Sommers

6.Das Baumhaus

7.The Fountain

8.Requiem for a Dream

9.LA Crash

10.The Wrestler

11.The Green Mile

12.Die Verurteilten

13.Ghost nachricht von Sam

14.Philadelphia(sehr gut)...usw. ;-)

Was möchtest Du wissen?