kann mir jemand eine zusammenfassung von jesus von nazaret (leben, ..) geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Christentum hat seinen geschichtlichen Ausgangspunkt in Jesus von Nazareth. Über ihn weiss man nur, was in den vier Evangelien des Neuen Testaments (Teil der Bibel= überliefert wird. Die Evangelien sind jedoch keine Biografie Jesu, sondern die Verkündigung seiner Botschaft. In seinen Predigten verkündete er ein zukünftiges Reich Gottes und die Erlösung von den Sünden. Am dritten Tag nach seinem Tod soll er auferstanden und schliesslich in den Himmel aufgefahren sein.

Eine Seite würd ich glaub ich auch nicht hinbekommen. Aber versuchs halt mal mit der Geburt aus der Bibel und den ausserbiblischen Quellen die belegen das es ihn überhaupt gegeben hat.Dann erwähnst du das er schon als Kind klug gewesen sein müsse, als Beispiel führst du an das die Bibel erwähnt das er damals schon mit den Lehrern mithalten konnte und suchst die entsprechende Bibelstelle raus.Dann rätselst du bisschen darüber ob er schon immer von seiner Bestimmung wusste und führst das Beispiel an wo er als 12j von seinen Eltern vermisst wurde und im Tempel geblieben war. Danach kommt Johannes ins Spiel der Jesus angekündigt hat.Die Taufe von Jesus.Das Ereignis mit der Taube.Seine Predigten, seine Wundertaten, das Aussuchen der Apostel, den Stress mit den jüdischen Obersten.Und am Ende als Platzfüller kannst du bissl rätseln wer denn nun schuld war an seinem Tod.Die Römer die ihn kreuzigten oder die Juden die ihn überhaupt erst anklagten ohne Grundlage. Ohne Richter bekanntlich keine Henker. Und die Juden sagten zu Pilatus: sein Blut komme über uns.

Da ist wohl die Bibel dein bester Ratgeber!

Was möchtest Du wissen?