Kann mir jemand eine Möglichkeit nennen, Stärke und Traubenzucker zu unterscheiden und sie zu erläutern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Traubenzucker ist identisch mit Glucose, ein einfacher Zucker mit der Formel C6 H12 O6. Stärke ensteht aus der Verbindung sehr vieler Glucoseeinheiten miteinander zu langen Ketten. Mit jeder Verbindung wird ein Wassermolekül abgespalten. Die Formel ist also xmal Glucose minus xmal H2O. Die Formel für Stärke also vereinfacht [C6 H10 O5]x . Üblicherweise wird statt x ein n geschrieben. Nachweis: 1. Geschmacksprobe Zucker =süß, Stärke nicht. 2. Zugabe einer Iod/Kaliumiodid-Lösung. In Gegenwart von Stärke tritt Blaufärbung auf.


Gruß HolgerC


Stärke ist mehrfachzucker Fruchtzucker ist einfachzucker

Was möchtest Du wissen?