kann mir jemand eine Mechanische Tastatur bis 100€ empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Brown oder Black? Taktil oder nicht taktil - da solltest du schon wissen was du eigentlich willst.  

Wie dem auch sei, ich hab ja nun eine K70 mit MX-Red, und mir grad auch eine Perixx PX-5200 mit MX-Blue zugelegt, letztere für 50€. Die ist an sich ganz in Ordnung, aber für 100€ bekommst du bessere Tastaturen.

Kannst du den Computerbase Marktplatz nutzen? Da sind ab und zu gute Angebote drin, gerade bei Mechas ist ja Verschleiß kein Thema. 

Bis 100€ würde ich wahrscheinlich die Ducky Shine 3 kaufen, ob man nur die violette Beleuchtung mag ... http://geizhals.de/ducky-shine-3-dk9008s3-adealaap1-a1101178.html?hloc=at&hloc=de ... aber qualitativ bekommst du bis 100€ keine bessere. 

Die Logitech haben ein Problem mit minderwertigen Tastenkappen, die Razer haben billige Schalter. Eine Tesoro hatte ich selber mal, hat nicht richtig funktioniert aber ist, wenn sie heil ist, ganz ok. Die Ryos MK hat keien Beleuchtung und ist auch sonst nicht bemerkenswert ... etwas hübsche Alternative zur Ducky ist die CM Storm Trigger Z, die alles hat was du brauchst. 

Anonym37461 29.08.2015, 02:08

das problem ist dass ich keinen vergleich hab. außer meiner g19 und ner 15 jahre alten mechanischen.

ich befürchte das pink der ducky ist nicht so meins. von den logitech problem mit den tasten hab ich gehört ein kumpel is damit aber zufrieden und es sind ja auch "nur" 30 1 sterne bewertungen bei 130 5 sterne... deswegen hab ich nochmal gefragt... von razer allgemein halte ich ja nicht so viel aber da auch die gerne empfohlen wird hab ich die mal mit hingeschrieben.die ryos hat also kurz gesagt nichts zu bieten was andere für den selben preis nicht auch haben ?die trigger schau ich mir mal an, auch wenn die etwas über dem budget ist.

der marktplatz von cb ist leer... "seit 365 tagen..."

danke

pS. was hälst du von den ttesports modellen ?

0
3125b 29.08.2015, 10:59
@Anonym37461

Die Ducky wäre eben nur was Qualität angeht meine Empfehlung, optisch ist das aber halt wirklich ... schwierig. 

Die Razer - nee, lohnt einfach nicht. Zumal die normale Black Window auch keine Beleuchtung hat. Dann könntest du ja ebenso gut eine Q-Pad MK-50 nehmen, qualitativ weit überlegen aber auch keine Beleuchtung. Und dann gibt es auch noch die ebenfalls gute Zowie Celeritas Pro, auch ohne Beleuchtung und unter 80€ - außerdem auch in interessanten Farben: http://geizhals.de/zowie-celeritas-pro-gaming-keyboard-blau-a1255257.html?hloc=at&hloc=de. 

Mit Beleuchtung (rot) unter 80€ gäbe es dann noch die Func KB-460, wäre auch ne Möglichkeit. 

--> Jetzt mal ehrlich, meine Wahl wäre entweder die Strom Trigger Z - kostet 102,50€ bei Aquatuning, an den 2€ sollte es nicht scheitern - oder die Q-Pad MK-80 für 99,90€, lohnt auch.

1

Steelseries g6v2. Die hat MX Blacks, kostet ca. 80€, ist gebaut wie ein Panzer hat aber leider keine Hintergundbeleuchtung.

Dafür sollte sie in jedem Mediamarkt und Saturn zuhaben sein :D

Was möchtest Du wissen?