Kann mir jemand eine gute und günstige Zahnzusatzversicherung empfehlen?

13 Antworten

Hallo leider kann ich die Versicherung nicht empfehlen. Ich bin bereits viertes Jahr und es gab immer Probleme bei einer Abrechnung. Es wurden Positionen gekürzt die ich und mein Zahnarzt nicht nachvollziehen können. Als Versicherungsnehmer sitzt man zwischen zwei Fronten zu einem Zahnarzt der behauptet alles korrekt abgerechnet zu haben und AXA Versicherung die alles tut um die Rechnung zu kürzen. Jetzt haben die aber übertrieben. Eigentlich steht mir eine jährliche professionelle Zahnreinigung bis max. 100 Euro zu. Die o.g. Versicherung soll in diesem Fall 75% der Rechnung übernehmen. Nun heute gab es eine Überraschung. Eine AXA-Erstattung betrug 26,45 Euro. Ich platze gleich von Lachen. Die gesamte Rechnung betrug 75,60 Euro. Ich werde dieses Laden kündigen. Meine Monatsbeiträge kann ich mir schön auf den 0% Sparbuch legen da bin ich besser bedient.

also sehr gute und nur professionelle Tarife findest Du hier http://www.profi-zahnzusatz-versicherung.de/startseite.html - da gibts sogar einen vorfilter welcher dir gleich sagt bei welcher versicherung du angenommen und problemlos versichert wirst !!! - kann ich selber nur empfehlen - zudem gibts da keine lästige werbung oder jegliche telefonanrufe ! einfach Spitze !!!! lg superzahn

Hierbei kommt es darauf an, was Du genau haben möchtest. Es gibt verschiedene Varianten. Auch sind manche Zahnzusatztarife günstig, aber dennoch recht leistungsstark. Es gibt insgesamt zwei grundsätzliche Tarifvarianten, nämlich die einen, die Altersrückstellungen bilden und die, die keine Altersrückstellungen bilden. Letztere sind natürlich erheblich günstiger. Ich habe eine Seite gefunden, die dir einen umfassenden Überblick über Zahnzusatztarife bietet. Auch kannst Du hier die einzelnen Tarife direkt miteinander vergleichen. http://www.zusatzversicherung.ws/zahnzusatzversicherung/zahnzusatzversicherung-vergleich.php

Aber wie gesagt, es kommt drauf an, was Dir wichtig ist.

Zahnzusatzversicherung Check

Hallo ich suche eine zahnzusatzversicherung die am besten auch mal irgendwann einen Teil eines Zahnersatzes bezahlen... Auf check24 kam württembergische raus. Kann mir jemand dazu etwas sagen? Oder welche Versicherung ist in diesem fall zu empfehlen? Lg inaprimablume

...zur Frage

Kann mir jemand etwas zur Barmenia Zahnzusatzversicherung sagen?

Ist die zu empfehlen? Oder gibts bessere? Wenn ja, welche?

...zur Frage

Wer kennt eine spezielle Zahnzusatzversicherung für Angstpatienten, die auch die Vollnarkose der einzelnen Behandlungen übernimmt?

Ich leide schon seit frühester Kindheit an panischer Angst vor dem Zahnarzt bzw. vor Zahnbehandlungen, sodaß eine Behandlung bei mir bisher praktisch nicht möglich war.

Deshalb ist mein jetztiger Zahnstatus als ruinös zu bezeichnen.

Da ich aber mittlerweile sowohl körperliche als auch psychische Probleme durch meine schlechten Zähne habe, habe ich mich dazu entschlossen, das Problem endlich anzugehen und Vorbereitungen für eine umfassende Zahnsanierung zu treffen.

Aufgrund der Tatsache, dass ich mir wegen meiner finanziellen Verhältnisser die Vollnarkose(n) für die einzelnen Schritte der Zahnsanierung und auch die Kosten für einigermaßen annehmbaren Zahnersatz nicht leisten kann, möchte ich eine dementsprechende Versicherung abschließen!

Wer kennt eine gute und einigermaßen preiswerte Versicherungsgesellschaft für diesen Zweck bzw. wer kann sonst gute Ratschläge geben ?

...zur Frage

Welche Zahnzusatzversicherung abschließen trotz Vorerkrankung?

Hallo,

leider habe ich 4 Implantate und mehrere Kronen in meinem Mund. Nun habe ich gehört das eine Zahnzusatzversicherung nicht zahlt wenn du eine Vorerkrankung hast. Ist das richtig? Welche Zahnzusatzversicherung ist in diesem Zusammenhang zu empfehlen?

Viele Grüße

...zur Frage

Zahnzusatzversicherung wann lohnt sich das?

mein Zahnarzt hat mir eine Zahnzusatzversicherung empfohlen, da ich in den nächsten Jahren mindestens eine oder zwei Kronen brauche. Meine Zähne sind sehr anfällg für Karies und deshalb habe ich auch viele Füllungen. Er meinte das man da evt auch mal eine Brücke ect braucht, Ich habe mich auch schon mal umgeschaut und es gibt so viele, dass man gar nicht so leicht durchblickt. Ich fande die von Ergo gut, die 100% Keramikfüllungen zahlt und 90% für Kronen und auch Zahnreinigung. Auch wichtig finde ich das man im Alter nicht so viel zahlen muss. Allerdings bin ich mir nicht wirklich sicher ob sich so etwas lohnt und auf was man noch achten muss bei so einer Versicherung. Kann mir jemand eine Versicherung empfelen? Was kostet so eine Krone?

...zur Frage

Eine Zahnzusatzversicherung

ist in Deutschland nur möglich ,wenn man bei einer Krankenkasse versichert ist. Ich bin aber in der Schweiz krankenversichert.Gibt es eine Möglichkeit ,damit in Deutschland eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?