Kann mir jemand eine 60 Fps Video Kamera mit Full-Hd(1080p) bis 400€ empfehlen?

2 Antworten

Nikon D3400 - dann hast du die Kamera (body), aber noch kein Objektiv! Der schöne Nebeneffekt ist eben, dass du Wechselobjektive verwenden kannst (das heißt, du kannst später noch upgraden) und durch den großen Sensor (APS-C) eine gute Qualität hast.

Zu beachten gilt jedoch, dass die Kamera in Blende, Belichtung und Iso manuell geregelt werden sollte. Auch den Fokus sollte man von Hand ziehen und die Kamera am besten auf einem Stativ nutzen.

Wenn dir das zu kompliziert ist und du einen Camcorder sucht, der all das kann und dies auch noch automatisch macht - da kann ich dir leider nicht weiterhelfen :/

1

Warum die D3400 und nicht die D3300? 

Bei der D3300 + Objektiv wäre ich bei ca 380€:

https://www.real.de/product/311539081/

D3400 + Objektiv 450€:

https://www.comtech.de/nikon-d3400-kit-18-55-mm-digitale-spiegelreflexkamera-schwarz-vba490k001?sPartner=5&campaign=psm/Idealo/

Da stellt sich mir die Frage ob sich die 70 € mehr lohnen...

0
10
@mathslearner

Ich gestehe, schlichtweg nichts über den 60 fps mode im Vorgängermodell (D3300) gewusst zu haben ¯\_(ツ)_/¯ Aber natürlich macht es dann wenig Sinn, 70 Euro mehr auszugeben - wobei ich nichts über weitere/neuere Ausstattungsmerkmale weiß (Ich bin Canon User, und das auch in 'ner anderen Preisklasse :P)

0

klingt jetzt doof und ich kenn mich mit Kameras auch nicht so aus aber kann dass nicht jede?

ich mein 60fps und FHD kann ja sogar mein Handy...

1

naja jede ganz bestimmt nicht... was für ein Handy hast du denn? Müsste ja in den letzten 3-4 Jahren gekauft worden sein 

0

Was möchtest Du wissen?