Kann mir jemand ein wirklich Professionelles Programm empfehlen? Video-Bearbeitung.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nero10 kann alles was du willst! Nero 10 hat keine Nachteile um Video-DVDs zu erstellen.

Wenn du Probleme hast mit schwarzen Balken, liegt das Problem bei dir und nicht am Programm.

Es ist eben wie immer, das Problem sitzt vor dem PC!

Iran666 13.07.2011, 22:29

Also, ich schlag mich schon lange mit dem Programm rum und hab schon alles versucht. So gut wie du sagst, ist das Programm nun auch nicht! Es ist wie ich schrieb, nicht mit allen Playern kompatibel und die Schwarzen Balken würde ich mal gerne von dir hören, wie du sie entfernst? Egal ob ich am Anfang auf 16:9 oder 4:3 stelle, es bleiben oben und unten Balken. Auch bei der Bearbeitung wenn ich scaliere sind sie auf dem Arbeitsbildschirm zwar weg, aber wenn die DVD gebrannt wurde, sind sie wieder da, wo sie waren. Ich hab schon Unmengen von Rohlingen ruiniert, und alle Optionen versucht. Das Programm kann es einfach nicht. Wie auch andere Funktionen. Daher such ich ein gutes Programm was nicht solche Schwachstellen hat.

0
herja 14.07.2011, 00:32
@Iran666

So gut wie du sagst, ist das Programm nun auch nicht! Es ist wie ich schrieb, nicht mit allen Playern kompatibel

Doch, ist es! Ich hatte noch nie ein Problem mit anderen Playern. Und ich brenne schon viele Jahre Video-DVDs.

Du brauchst mir ja nicht zu glauben, aber mit einem andern Programm sind deine Probleme nicht gelöst. Du solltest dein Wissen über Video-DVDs einfach ein wenig auffrischen, insbesondere über den Video-DVD-Standard und über die Begriffe wie: Seitenverhältnis, Letterbox, Pan-and-Scan und Anamorph.

Eine gute Anlaufstelle dafür ist: http://members.aon.at/neuhold/dvd/dvd_knowhow.html

0
Iran666 14.07.2011, 01:39
@herja

Ich weiß schon was Videoverhältnisse sind und ziemlich alles über die Seitenverhältnisse. Dennoch bringt mich das keinen Schritt weiter! Bei Nero hab ich schon alle Varianten versucht, und dennoch bleiben die Balken. Da bringt es mir auch nichts zu wissen wie viele Zeilen ein 16:9 Bild hat oder ähnliches. Ich hab in dem Programm alles versucht. Auch bei der Bearbeitung mit den Scalieren . So hab ich zwar die Seiten Balken weg bekommen, aber eben nicht die Haupt Balken. Egal was ich einstelle und welches Format ich nehme, es bleiben die Balken. Daher brauch ich ein Programm in dem das alles gut möglich ist und nicht so eines wie Nero bei dem alles Probleme macht aber nichts daran ändert. Und die Abspielbarkeit ist bei Nero anders als bei Ashampoo und anderen. Wenn ich einen Film mit verschiedenen Programmen brenne wie Nero oder Ashampoo etc. ist es auf 10 Playern so, das bei Nero als Beispiel 5 Player mit Spielen bei Ashampoo, 6 Player und bei anderen eben auch verschieden. Ich suche ein Programm bei dem die Filme auf ziemlich allen abspielbar sein sollten. Das liegt auch nicht am Format oder sonstigem, sondern nur am Programm. Bei manchen Programmen ist das Menü abspielbar und der Film nicht. Bei manchen ist das Menü nur in Pixeln zu sehen und der Film spielt eine gewisse Zeit und schmiert danach ab und bei anderen geht beides nicht oder umgekehrt. Das hat also alles nichts mit meinem Können zu tun, sondern mit dem Können der Programme die manchmal besser oder schlechter Programmiert sind. Nero setzt das Format eh am Schluss selbst ein. Das kann man auch nicht ändern.

0
herja 14.07.2011, 11:04
@Iran666

Offensichtlich hast du nicht richtig gelesen oder verstanden, was in den Links über Letterbox oder Anamorph geschrieben steht. Ansonsten wären schwarze Balken kein Thema mehr.

Mir ist sowieso nicht klar, warum du die schwarzen Balken in jedem Fall weg haben willst, zumal diese auf ein 16:9-TV ohnehin nicht zusehen sind.

Deine genannten Abspiel-Probleme treten gerne auf, wenn man den Rohling zu schnell brennt oder wenn man die Kompatibilität + und - nicht beachtet oder auch die Rohlinge nicht mit allen Playern kompatibel sind.

Aber wer so "lernresistent" ist wie du, dem kann auch nicht geholfen werden und deshalb ist auch meine Hilfe hier beendet.

0
Iran666 14.07.2011, 15:46
@herja

Ich glaube du hast dich vertan!!! Die Links sind keine(KEINE) Anleitung für Nero, wie man die Balken weg bekommt, sondern allgemeine Berichte die ich eh kenne, die mich bei dem Problem mit dem Sch.. Nero aber keinen Millimeter weiter bringen. Ich hab sowieso das Gefühl, das du selbst nicht weißt, wie man sie in Nero verändert und kommst hier mit deinen Verallgemeinerungen. Wüsstest du wie man sie in Nero weg bekommt, hättest du auch nur einen kleinen Verweis aufs richtige Menü geben können, haste aber nicht und allgemeine Links gegeben die das Problem keineswegs lösen!!! Und nein, die Abspielbarkeit hat auch etwas mit der Programmierung der Programme zu tun. Sonst könnte ich nicht an einem und dem selben Computer mit der selben DVD Marke auf verschiedenen Programmen, verschiedene Kompatiblitäten bekommen. Ich glaube, du willst hier auf Klugsch.. machen und weißt selbst nicht wie das ganze geht und was man machen muss. Sonst wären deine Kommentare auch anders Formuliert und du hättest nicht Links geschickt die mit dem Problem in Nero rein gar nichts zu tun haben. Also, laber mal schön weiter Klug...

0

Ich finde die DVD Technik hat es verdient nicht mehr verwendet zu werden. Vielleicht ist das auch eine Lösung.

Kdenlive für Linux ist super. Und kostenlos. Du kannst die auch einen Linuxusbstick machen und von dem starten dann bleibt dein Windows unangetastet.. Wie das geht siehst du hier :

Ich habe Pinnacle Studio und habe die von dir geschilderten Probleme nicht. Programm war allerdings nicht ganz billig und hat ca. 200 Euro gekostet.

Iran666 13.07.2011, 20:21
0
Laredo 13.07.2011, 22:33
@Iran666

Ja, genau das meine ich. Es kann sein, dass ich es genau zu der Zeit der Umstellung von DM auf Euro erworben habe und es ca. 200 DM gekostet hat, was dann ca. 99 Euro wären. Es waren sicherlich noch DM! Entschuldige bitte die evtl. Fehlinformation bzgl. des Preises.

0
Iran666 14.07.2011, 15:51
@Laredo

Ist doch kein Problem! Ich wollte nur sicher gehen, ob du auch wirklich das Programm meinst. Weil bei 100 Euro Unterschied, könnte es ja auch ein anderes gewesen sein. Gruß...

0

Für meine Filme benutze ich Nero 7 und habe damit gute Erfahrung gemacht. Versuch`s damit.

Iran666 13.07.2011, 23:16

ja aber ich hab doch schon die neueste Version von Nero. Nero 7 ist ja Astbach Ur Alt...

0
cheRyy01 21.07.2011, 13:47
@Iran666

Nicht alles Alte muß auf den Schrott! Übrigens: DVD Video Soft sollte es auch tun.

0

Ich habe selbst in der Branche gearbeitet, und es am Markt gibt es eigentlich nur Final Cut Pro (iMac), AVID (PC) und Adobe Premiere (PC). Wobei ich AVID bevorzuge. Wenn man ein mal drinnen ist, will man nie wieder was anderes.

Iran666 13.07.2011, 20:39

Kennst du auch Sony Vegas? Ist das auch ähnlich, oder ist es ein reines Videobearbeitungs-Programm? Das hat mir jemand angeboten.

0
philosophus 13.07.2011, 20:53
@Iran666

Damit kann man schneiden, aber es ist nicht direkt dafür gedacht. Ich würde es nicht empfehlen. Wenn kein AVID, dann Adobe Premiere. So weiti ch mich erinnere hast du auch Photoshop, dann wird dir die Bedienung von Premiere nicht allzu schwer fallen.

0
lordkuckas 14.07.2011, 00:36

Ih bäh Avid... warst du bei den öffentlich-rechtlichen?

0
philosophus 14.07.2011, 07:59
@lordkuckas

Ja das höre ich oft, aber man muss erst mal länger damit arbeiten, dann versteht man den "Sinn" hinter AVID. Nein war nicht mal die Öffentlich-Rechtlichen!

0

Adobe Premiere Pro

Sonic Scenarist

Was möchtest Du wissen?