Kann mir jemand ein spannendes und fesselndes Buch empfehlen :)?

9 Antworten

Zur Zeit lese ich "Fischer Weltgeschichte - Das Hochmittelalter" von Jaques Le Goff. Ist Fachliteratur und dementsprechend recht trocken, vermittelt aber einen guten Überblick über die Epoche.

In Sachen Romane kann ich dir folgende empfehlen:

  • "1813 Kriegsfeuer" & "1815 Blutfrieden" von Sabine Ebert. Zwei historische Romane, die sich mit der Völkerschlacht bei Leipzig und der Zeit bis Waterloo befassen und dabei vor allem aus der Sicht der einfachen Leute erzählen.
  • "Dracula" von Bram Stoker. Der Vampirroman schlechthin, erzählt in Form von Tagebucheinträgen die Geschichte von der Jagd auf den Transsylvanien Grafen, der sich nach England aufgemacht hat um dort seinen Blutdurst zu stillen.

Die Frost-Reihe angefangen mit Frostkuss von Jennifer Estep, Götterfunke (liebe mich nicht)von Marah Woolf, Haus der Vampire Reihe angefangen mit Der letzte Kuss von Rachel Caine, Book of Lies von Teri Terry, Die Gabe (das Juwel) von Amy Ewing
Vielleicht ist ja eins dabei :) viel spaß

Zur Zeit lese ich die James-Bond-Romane. Viele wissen garnicht, dass es zuerst die Bücher gab. Bond-Erfinder und -Autor Ian Fleming hat bereits in den frühen 50ern mit dem Schreiben der Romane begonnen. Diese (14 an der Zahl) habe ich bereits gelesen. Davon wurden immerhin fünf einigermaßen getreu verfilmt. Die anderen haben zum größten Teil nur den Titel als Gemeinsamkeit.

Mittlerweile bin ich allerdings schon bei Nachfolgeautor John Gardner und seinem zwölften Bondroman im Jahre 1993. Auch danach gab es noch einige Romane von unterschiedlichen Autoren, deren Werke ich aber noch nicht kenne. Empfehlen kann ich bis auf wenige Ausnahmen fast alle, die ich bisher gelesen habe.

Was möchtest Du wissen?