kann mir jemand ein Smartphone für ca.300€ empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Paul0000,

da Du ja schon ganz genau weißt was Du willst, können wir Dir konkret 2 Modelle vorstellen:

Wie wäre es mit dem LG G3? Das LG G3 besticht vor allem durch sein Quad HD-Display (2560x1440 Pixel), das ist eine super scharfe Display-Auflösung. Das ist im Preissegment um die 300€, also für ein Mittelklassemodell, spitze. Mit dem neusten Qualcomm Snapdragon 801-Prozessor ausgestattet und 3 GB Arbeitsspeicher läuft das Phone flüssig und ohne Probleme. Den internen Speicher mit 16 GB kannst Du auf bis zu 128 GB aufstocken. Mit diesem Smartphone machst du sicherlich nichts falsch. Die Kamera knipst mit 13 Megapixeln. Mit dem Laser-Fokus werden die Fotos sehr scharf, gut ausgeleuchtet und sie wirken natürlich. Die Frontkamera macht mit 2 Megapixeln gute Schnappschüsse. Allerdings musst Du beim Akku Abstriche machen. Du kannst zwar bis zu 12 Stunden telefonieren, beim Surfen ist aber nach knapp 6 Stunden Schluss. Hier fordert die hohe Auflösung des Displays seinen Tribut. Nun noch eine wichtige Sache: Das Design: Das LG ist mit 5,5 Zoll relativ groß. Der Rücken des G3 ist abgerundet und die Ränder sind sehr schmal gehalten. Es macht einen wertigen Eindruck, denn das Plastikgehäuse hat eine schöne Metalloptik in weiß oder anthrazit. Der Deckel auf der Rückseite ist abnehmbar. Dort kannst Du die MicroSIM und MicroSD-Karte einlegen und der enthaltene Akku ist wechselbar. (Wenn Du Dir einen Wechselakku zulegst, brauchst Du auch keine Angst haben, dass Du das Phone unterwegs nicht benutzen kannst.) Bei uns bekommst du das LG G3 gratis im All-In XL (Eco)-Tarif von Blue für 26,99 Euro im Monat:

https://www.deinhandy.de/smartphones/lg/g3/titan_16gb?bid=RG-GF&utm_source=g...

Eine Alternative wäre das Honor 7. Das Honor 7 bietet Dir einen 16 GB großen Speicher, den Du mittels Micro SD-Karte ohne Probleme bis zu 64 GB erweitern kannst. Das Betriebssystem, Android 5.0 „Lollipop“, kommt mit der neusten Emotion UI 3.1-Oberfläche. Das heißt im Klartext, dass Du ein modernes Betriebssystem bekommst, inklusive einer Oberfläche, die Dir viel Spielraum für die Benutzung und eine Personalisierung Deines Phones ermöglicht. Also, perfekt für Jemanden, der keinen Einheitslook will :) Das Display mit 5,2 Zoll läuft mit Full HD. Auch das ist für ein Mittelklassehandy super. Der 3 GB große Arbeitsspeicher ermöglicht das schnelle Wechseln zwischen Apps. Die Kamera des Honor 7 bringt stolze 20 Megapixel mit. In Kombination mit dem Doppel-LED-Blitz macht die Kamera extrem scharfe und detailreiche Bilder. Allerdings wird kritisiert, dass die Farben nicht immer genau getroffen werden. Zudem gibt es zahlreiche Filter und Verschönerungseffekte. Mit einer Akkukapazität von 3100 mAh kannst Du ca. 11 Stunden telefonieren, beim Surfen hingegen sind bereits nach knapp 6 Stunden Schluss. Das nimmt sich Nichts mit dem LG. Allerdings lässt sich der Akku binnen 2 Stunden wieder komplett aufladen. Das Honor 7 gibt es ab 299 Euro. Und auch hier noch ein paar Worte zum Design: Das Smartphone ist relativ kantig gehalten du beseht vollständig aus Alu. Metallgehäuse wirken immer sehr edel und stabil. Mit dem klaren Design und einer Dicke von 8,5 mm macht es sehr viel her.

Nun ist es an Dir. Du siehst, es ist nicht leicht, dass richtige Smartphone für sich zu finden. Wenn Dir die Kamera wichtiger ist, solltest Du Dich für das Honor 7 entscheiden. Ist Dir ein scharfes Display wichtig, dann wäre das LG G3 die richtige Wahl für dich.

Wir hoffen, wir konnten Dir weiterhelfen und Dich bei Deiner Entscheidung unterstützen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Paul0000,

abseits von den üblichen Verdächtigen möchte ich hier mal das BQ Aquarius X5 in dem Raum stellen.

Akku mit 2900mAh, Display mit 1280x720Pixel, Betriebssystem: Cyanogen.

Es handelt sich hier um ein Android_System, mit dem einiges mehr möglich ist als mit dem Stock-ROM der üblichen Hersteller, der Hersteller bietet 5(!) Jahre Garantie, wenn Du möchtest, kannst Du mit Root-Rechten herum spielen, am ROM arbeiten, etc...

Du findest das Gerät zum Beispiel bei uns für EUR 219,00

https://www.o2online.de/eshop/handy/bq-aquaris-x5

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

zwecks Akkulaufzeit kann ich dir nur das Muvercon Universe M1 empfehlen. Ich komme locker auf 3 Tage. Manchmal sogar auf 5 Tage. (Alles dank 4500mAh)

Alltagsaufgaben sind garkein Problem. Meinen RAM muss ich nie leeren (ich habe dauerhaft ca. 20 Apps offen) und da hängt garnix. Alles möglich dank Vanilla Android.

Das Display ist zwar kein Full HD, aber die Qualität überzeugt auf ganzer Linie. Wenn ich das mit meinem Lumia 1020 oder 920 vergleiche, ist das von dem Universe M1 viel viel besser.

Also OS ist Android 5.1 vorinstalliert.

Ich habe selbst mal zwecks Updates beim Support angefragt und bisher werden da keine Versprechungen gemacht. Es wird wohl aber alles daran gelegt, dass es weiter Updates gibt. Dafür ist auch ein Programm in den Einstellungen eingebunden. Ansonsten ist das Betriebssystem (außer den Google Apps) komplett leer. Also man hat keine Müllapps drauf, die man später nicht mal entfernen kann.

Ein Root soll wohl auch bald verfügbar sein und dieser soll wohl auch nicht die Gewährleistung erlöschen lassen.

Preislich liegt es gerade einmal bei 250€.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden und kann das Universe M1 uneingeschränkt weiter empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein S5 reicht mir vollkommen, Specs kannst du wohl googlen, dank Custom Rom (ich hab momentan CM 12.1 drauf, also Android 5.1.1) hab ich ein halbwegs neues OS, könnte auch Android 6.0.1 flashen, welches offiziell wohl im Mai kommt. Mir gefällt an dem Gerät außerdem der AMOLED Screen, die Möglichkeit den Akku zu wechseln und Speicherkarten zu nutzen und die 16 MP Kamera, die auch UHD Bikder/ Videos aufnehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OnePlus X um ca. 250€

Das OnePlus Two kostet zwar mit 345€ ganz knapp unter Deinem Limit, aber durch die hohen Versandkosten kommst Du mit Zubehör locker auf 400€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sony Xperia Reihe kann ich dir sehr empfehlen, dad Z2, Z3 sind sehr gut, aber weiß nicht wie viel das Z3 jetzt kostet. Habe meins vor 1 Jahr für 500 bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oneplusx, Huawei P8, Honor 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

ich empfehle folgende:

- Blackberry Classic

- Blackberry Passport

- OnePlus two 

- OnePlus X

°LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?