Kann mir jemand ein paar Infos zu den Teppichen geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Könnten alle 3 Perser sein.

Bei Nr. 1 und Nr. 3 könnte es anders rauskommen als indische Nachahmung. Hier fehlen Nahaufnahmen.

Sollten es persische Seidenteppiche sein, sind deine Verkaufschancen nicht niedrig würde ich meinen. Hier spielt allerdings deine Preisvorstellung auch eine Rolle.

Ray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo tobiasgreminum, den Wert sowie die Echtheit der Teppiche kann keiner hier sagen. Aber du könntest mit den Teppichen in ein Fachgeschäft für Orientalische Teppiche fahren und sie dort schätzen lassen die helfen dir gerne weiter. Schaumal im Internet nach wo in deiner Wohnrotnähe so ein Geschäft ist.

viel Glück L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich auf diesen Fotos sehen kann, dürfte es sich dabei um "echte" und nicht gerade billige Teppiche handeln.

Allerdings ist die Qualtiät der Fotos nicht ausreichend, um sicher zu sein, dass Obengesagtes auch wirklich zutrifft.

Um sicher zu sein, könntest du deine Teppiche (welche nicht zu groß und zu schwer sind, um sie gut transportieren zu können) von einem neutralen Fachmann begutachten und schätzen lassen.

Gute Pfandleihäuser haben Experten, welche dir mit Sicherheit etwas mehr sagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
24.10.2012, 12:00

liebe Entdeckung, nach Fotos kann man gar nix feststellen! - keinen Faden, kein Gewebe, keine Knüpfdichte, keine Echtheit und auch keinen Zustand - vom Werte ganz zu schweigen! - Was man bei den Fotos feststellen kann, ist, dass sie falsch gelagert und wahrscheinlich feucht wurden. Sie wölben.

0

lieber Tobiasgremium - entre nous gesagt: Wenn dir aufgrund dieser Bilder jemand einen Wert oder ähnliches angeben kann, ist er entweder ein Hellseher oder ein unheimlicher Aufschneider.....

Sorry, wenn ich das so sage.... aber es ist so!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
24.10.2012, 15:32

ich fand gerade einen guten Artikel - der "Teppichwertschätzungen" betrifft, lies ihn bitte, und dann frag dich selbst, ob es auch nur eine Möglichkeit gibt, über ein Foto, 12x10 cm (man erfährt nicht einmal die def. Grösse daraus.... gut, das wäre zweitrangig) auch nur das entfernteste Urteil über Qualität und Wert zu sagen.....

http://www.artnet.de/magazine/preis-wert-und-sorgfaltsstandards-im-auktionshandel/

P.S. ich kenne einen Teppichsachverständigen.... er untersucht bei nicht wirklich antiken Teppichen (bis ca. 1850) mittels Lupe (!!!) am Originalstück das Gewebe, den Flor und die Fasern.... Und über das Gewicht echter Perserteppiche möchte ich mich hier gar nicht auslassen - meine sind keine überdimensionalen "Riesenstücke" aber zum Klopfen werden sie von 2 Männern getragen....

0

Meinst du den Wert schätzen? Das wird kaum möglich sein nur aufgrund von Bildern.
Oder meinst du, woher sie stammen könnten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobiasgremium
23.10.2012, 00:37

Ja vlt nur einen circa Wert schätzen oder ob er echt ist. Woran kann man es erkennen ??

0

orientteppiche machen sehr viel müll. also nicht müll sondern die wolle aus der sie geknüpft sind ist ständig ÜBERALL im Haus oder Wohnung. Möchte niemanden verletzen aber die Farbe ist komisch. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
24.10.2012, 15:36

wenn dein Teppich fuselt, luckyluka - ausser es ist ein Berber- oder Gabbehteppich, die fuseln noch einige Jahre lang, dann liegt es an der Qualität!......

0
Kommentar von Entdeckung
14.08.2013, 14:42

Orientteppiche machen sehr viel Müll ... verlieren Wolle? Wie kommst du auf diese Idee ... Orientteppiche soferne es sich um echte handelt, die verlieren nichts ... und wenn, dass sind diese Fasern nur mikroskopisch nachweisbar ... ;-)

0

Unbedingt auf Flugtauglichkeit testen :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tobiasgremium
23.10.2012, 00:37

Klappt schonmal nicht :)

0

Was möchtest Du wissen?