Kann mir jemand ein paar gute Beispiele für ökologische Nischen im deutschen Wald nennen?

3 Antworten

Ja eigentlich ganz einfach. Im Wald gibt es ja beispielsweise nachtaktive Jäger und tagaktive. Diese nutzen die selbe ökologische Nische und haben eine ähnliche Beute bzw. Nahrungsgrundlage. Als konkretes Beispiel könntest du eine Eule, die nachts Mäuse jagt und einen Mäusebussard, der tagsüber Mäuse jagt nehmen. Die beiden Vögel stehen eigentlich in einer direkten Nahrungskonkurrenz gegenüber aber schlafen einfach versetzt, weshalb sie coexistieren. 

Liebe Grüße und ich hoffe ich konnte helfen.

Danke für die schöne Idee!!

Leider passt es nicht zu 100%, weil der Bussard eher auf den am Wald angrenzenden Wiesen jagd, welche ja streng genommen nicht mehr zum Wald gehören und darum a) nicht so richtig zum Ökosystem Wald passen und b) so das Jagdrevier auch ein örtlich anderes ist, als das der Eule, die tatsächlich im Wald jagd.

Aber ich werde darauf zurückgreifen, wenn ich nichts anderes mehr höre oder finde. Außerdem kann man den Unterschied ja didaktische wegreduzieren ;)

1

ökologische Nischen. hm. vllt das deutsche (bräunliche Eichhörnchen) und ein eingeschlepptes (schwarze) Eichhörnchen. Das schwarze ist aggressiver und verdrängt so die Einheimischen. 

Ein konkretes Beispiel für den Wald bei uns mit einer Koexistenz weiß ich nicht.
Vllt könnte man da auch auf Vögel schauen, wie bei darwins Finken?

Die Idee mit dem Eichhörnchen finde ich sehr gut, um Konkurrenz zu erklären. Aber das bringt leider wenig für die ökologische Nische :(

0
@Astsaft

naja doch. die beiden besetzen die gleiche ökologische Nische, und weil eins aggressiver ist setzt sich das durch. sprich nur 1er kann eine Nische besetzen. der andere wird auf dauer verdrängt. 

0
@Sannshine

Du beschreibst die Konkurrenz um die gleiche Nische. Das hatten wir in der letzten Stunde. Bei uns in der nächsten Stunde soll es ja darum gehen, dass die Besetzung von Nischen die Konkurrenz beendet und so mehrere Tiere das gleiche Gebiet bewohnen können.

0

Was möchtest Du wissen?