Kann mir jemand ein Longboard Vorschlagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kurven fahren eigentlich alle gut:D Geh mal in einen shop und rede mi den Verkäufern. Die beraten meist richtig gut und haben auch Ahnung. Außerdem kannst du ihnen genauer erklären, wofür du es brauchst:) Außerdem kann man in einem shop die verschiedenen Longboard-typen vergleichen und für sich herausfinden, worauf man sich am sichersten fühlt. Gerade wenn man Anfänger ist, ist so etwas wichtig:)

Hey,

also achten musst du halt darauf, dass die Maße und deine Ansprüche auch mit dem Longboard zusammenpassen :P

Du klingst so, als ob du einen Cruiser suchst. Da findet sich etwas.

Bevor ich dir etwas vorschlage, darf ich fragen wieviel du ausgeben willst? ;) (oder kannst)

Bis zu 1000€ :D

0
@CrazyWorldx

Hmm. Okay.

Also du kannst dir zum Beispiel mal das Chamber von Sector 9 anschauen:

http://www.skatedeluxe.de/de/sector-9-chamber-33-75-85-7cm-komplett-longboard-2014_p73348

Da wurde ein doppelter Kingpin verbaut und dadurch erhält man ein sehr lenkfreudiges Board. Also falls du viele Kurven fahren musst / willst, dann könnte das was für dich sein.

Außerdem anschauen kannst du dir mal die Boards von Long Island. Die sind auch fast alle geeignet. Das Landyachtz Fibreglass Mummy / Stout wären auch 2 Optionen.

Außerdem einfallen tun mir die PENG Boards.

Wenn du wirklich viel Budget hast kannst du dir auch einfach ein Tan Tien / Dervish Sama von Loaded holen, das sind richtig gute Boards. Nicht direkt aufs Cruisen ausgelegt, aber definitiv eine Option.

Von dem restlichen Budget kannst du dir dann das ausgewählte Board vergolden lassen.

0

Was möchtest Du wissen?