Kann mir jemand ein gutes 4-Mann-Zelt empfehlen?

6 Antworten

Ich kann dir das Campfeuer Campingzelt empfehlen.
Man kann das Zelt schnell aufbauen. Das Zelt hat eine 3000 mm Wassersäule. Die Nähte von dem Zelt sind getaped. Das Zelt hat einen Vorder- und Seiteneingang was ich cool finde. Außerdem besitzt das Zelt einen robustes Fiberglas Gestänge. Was mir gut gefällt ist die Schlafkabine des Zeltes. Sie besteht aus einem atmungsaktivem Gewebe damit man auch bei heißem Wetter gut schlafen kann. Das Zelt liegt auch in der angegeben Preisklasse.

Wenn du noch mehr Informationen willst oder andere Zelte anschauen willst dann schau mal hier rein. 

http://campingzelt24.eu/2016/05/30/infos-zu-campingzelt-kuppelzelt/

Bin auch gerade dabei und habe einen Hinweis erhalten, dass man darauf achten sollte kein Zelt mit Glasfibergestänge zu kaufen. Die Wassersäule ist wichtig: außen 3000 - 5000, innen 8000 - 10000. Es ist schon klar, wenn jemand nur ab und zu zeltet und das vielleicht im eigenen Garten oder in Ländern wo es vielleicht nicht so oft regnet oder stürmt, dann kann man auch ein "billiges" Zelt kaufen. Wenn man aber etwas für Jahre haben möchte und sich auch darauf verlassen möchte dann sollte man einmal vielleicht tiefer in die Tasche greifen als x-mal billiger einkaufen. Wir haben z.B. VauDe Kuppelzelte, sind bestimmt über 10 Jahre alt und immer noch tip top. Ich selber suche nun ein Tunnelzelt für 4 Personen wo in der Mitte noch ausreichend Platz für Tisch und Stühle ist. Hat zufällig jemand schon einen Rat für mich, bin grad bei Salewa angelangt!!! Gruß Silvia

Suche Camping - Zelt für große Menschen?

Hi Leute,

ich suche ein ausreichend großes Kuppelzelt für unseren nächsten Urlaub in Griechenland. Das Problem: Ich bin 1,94m groß und kann in den normalen Kuppelzelten von 2,10m länge nie anständig liegen ohne die Zeltwand einzudrücken.

Voraussetzungen:

  • Kuppelzelt
  • Mehr als 2,10m länge
  • wenn möglich "luftig", da die Hitze in Griechenland enorm sein kann
  • preislich bis max 110€

Danke euch schonmal !

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen !

Beste Grüße !

...zur Frage

Welches Wurfzelt für wenig Geld?

Hallo liebe Leser,

klar die Überschrift ist einfach Formuliert aber sagt eigentlich schon alles aus. Ich suche ein Wurfzelt für ein Festival Ende Juni und möchte dafür jedoch nicht ganz so viel ausgeben (mein absolutes Maximum liegt bei 100€). Ich gestehe, dass ich absolut keine Ahnung von Zelten habe und kann mit den Angaben von Wassersäule und Berieselung mit 200mm/Wasser/Std./m² realtiv wenig anfangen.

Dicht sollte das Zelt jedoch sein und vielleicht nicht beim ersten Wind Richtung Atmosphäre abheben.
Ich wäre um jede Hilfe hier sehr dankbar!

...zur Frage

Kann mit jemand ein gute E-Piano unter 800 Euro empfehlen

Ich brauche ein gutes E-piano weil ich begonnen habe Klavier zu lernen aber ich weiß dass man mit Keyboards nicht üben sollte...Aber ich will nicht so viel ausgeben also maximal 800euro + -

...zur Frage

Sollte ich eine Zeltunterlage verwenden?

Hallo zusammen, ich gehe in einigen Wochen für ein paar Tage zelten. Hier im Forum habe ich zum Thema Zeltunterlage nur widersprüchliche Infos gefunden. Manche raten dazu die vom Hersteller angebotene, teuere Zeltunterlage zu kaufen, andere sagen die Plastikplane aus dem Baumarkt tuts auch. Wie handhabt ihr das? Verwendet ihr eine Unterlage um den Zeltboden zu schützen? Wählt ihr die Unterlage so aus, dass sie etwas größer ist als der Zeltboden und stellt sie innerhalb des Außenzeltes aus, dass kein Regenwasser zwischen Zeltboden und Plane läuft, denn das wäre ja sicher kontraproduktiv? Ich hoffe auf hilfreiche Antworten. Gruß Katsa

...zur Frage

Welches Zelt für Fjällräven Classic?

Hi,

Ich habe vor im Sommer am Fjällräven Classic teilzunehmen:)
Letztes Jahr war ich auch schon in Schweden mit dem Zelt unterwegs und es hat sehr viel geregnet... ich wollte mir jz ein Zelt mit besserer Wassersäule kaufen, weil ich keine Lust hab nochmal nass tu werden...

Ich habe das Salewa Denali II und das hat angeblich eine Wassersäule von 4000mm am Obermaterial... das wundert mich, weil die meisten Zelte von Hilleberg, etc. nur ca. 3000mm haben und es bei meinem Zelt schon bisschen getropft hat...

Kennt sich da einer vlt besser aus und kann mir ein gutes 2 Mann Zelt empfehlen, dass auch so weit im Norden gute Leistungen bringt und trotzdem nich 10 Tonnen wiegt:)

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?