Kann mir jemand ein Feedback zu meinem Motivationsschreiben geben (Duales Studium B.o.Sc. angewandte Informatik)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Schreiben steht vieles über dich drin, was dein zukünftiger Arbeitgeber wissen will. Wichtig ist, dass du dein Bewerbungsschreiben an den Betrieb anpasst, bei dem du dich bewirbst. Schick nicht allen den gleichen Brief.

Arbeitgeber und Vorgesetzte lesen gerne, warum jemand genau bei ihnen arbeiten möchte. Setz dich mit dem Unternehmen und seiner Mission auseinander und finde für dich heraus, inwiefern zu gerne Teil davon wärst - und warum.

Viel Erfolg

Ihre Firma wurde dieses Jahr als TOP Arbeitgeber ausgezeichnet. Sowohl die Nähe als auch viele positive Erfahrungsberichte, die ich über Sie gelesen habe sprechen für eine Ausbildung bei [Firmenname].

Hallo kartoffelx86, 

die Nähe zum Arbeitgeber / Ausbildungsplatz darf kein Kriterium für deine Motivation sein, dich dort zu bewerben. Das hören Arbeitgeber nicht gerne. 

Gehe auf die Homepage und schreibe genau, warum Du dich ausgerechnet dort und nicht woanders bewirbst. Die Tatsache, dass die Firma als Top-Arbeitgeber genannt wurde, ist zu dünn. Da wollen sich viele bewerben. Nenne mehr Gründe, warum Du zum Unternehmen paßt.

Was möchtest Du wissen?