Kann mir Jemand diese Textaufgabe Erklären (Mathematik Grundwert-ProzentsatzProzentwert) ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Lösung deiner Rechnung ist der Wert der von ihrem (Brutto)Lohn abgezogen wird. Du musst jetzt noch den errechneten Wert von dem (Brutto)Lohn abziehen dann hast du die Lösung - ihren (netto)Lohn.

Ach ja, der Gute hat Recht. Hab ich übersehen

0

Auf die Frage "Wie hoch sind dieAbgaben?" - ja! Die zweite Frage hast du vor lauter Begeisterung wohl "übersehen"... €-Beträge solltest du übrigens immer mit zwei Nachkommastellen angeben.

Oh ja Stimmt :)

0

Du musst noch die 504,9 von 1870 abziehen um heraus zu bekommen was sie ausgezahlt bekommt.

Ja, das ist völlig korrekt!

Sicher? :D

0

Was möchtest Du wissen?