kann mir jemand diese Satz erklären und zusammen fassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das bedeutet praktisch, dass wenn Uran 234 eine Halbwertszeit von 254.000 Jahren hat, die Hälfte des Urans in ein anderes Element zerfallen ist. Daher wenn du 10 Kg Uran 234 hast, hast du nach 254.000 Jahren nur noch 5 Kg Uran und der Rest ist in ich glaube Blei zerfallen. Die Halbwertszeit gibt damit an, wie lange es braucht, bis von einer Menge di Hälfte eines radioaktiven Stoffes zerfallen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du mit dem Begriff LEBENSDAUER in dieser Definition sprichst, trifft es den Kern. 50 Prozent sind dann also die übriggebliebene Hälfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?