Kann mir jemand diese „mechanische Wellen“ Aufgabe erklären?

 - (Mathe, Physik, Hausaufgaben)

1 Antwort

Naja, 523Hz klingt recht simpel was die Schwingungsdauer angeht. Einfach eine Sekunde durch 523 teilen und das wäre erledigt.
Was die Wellenlängen angeht müsste man halt wissen wie sich die Schallwellen in der Luft bei 20°C ausbreiten - das kann man sicherlich auch recht einfach ausrechnen.

Kommt bei schwingungsdauer dann 1,9 raus stimmt das?

0

Was möchtest Du wissen?