Kann mir jemand diese Gleichung gleichsetzen?: 79/2-(25/2)x=7/11-(5/11)x?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dies ist eine Gleichung, die auf beiden Seiten reine Zahlen und x-Werte enthält.. Man fasst die reinen Zahlen auf einer Seite der Gleichung zusammen, die x-Werter auf der anderen Seite. dann teilt man durch den Faktor, der vor x steht, und erhält x:

(79/2) - (25/2)x = 7/11 - (5/11)x            I Mit 22 malnehmen,  Brüche fallen weg
869 - 275x        = 14 - 10x                    I Mit -1 malnehmen
-869 + 275x      = -14 + 10x                 I -10x
-869  + 265x     = -14                           I +869
            265x      = 855                          I :265
                  x       =

Für x kommt eine "krumme" Zahl heraus. Setzt man sie zur Probe in die Ausgangsgleichung (ganz oben) ein, so erhält man auf beiden Seiten den gleichen Wert, d.h. die Zahl x stimmt und erfüllt die Gleichung, sie macht die beiden Seiten gleich!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch schon gleichgesetzt, sonst wäre es keine Gleichung ;-)
Willst du die Gleichung nach x auflösen, oder wie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gleichung ist schon gleichgesetzt, d. h. links und rechts vom Gleichheitszeichen steht das Gleiche. Also kann dir niemand die beiden Ausdrücke besser gleichsetzen als sie schon gleichgesetzt sind, Dummerchen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?