Kann mir jemand diese französisch Aufgabe erklären am besten mit einigen Beispielen?

...komplette Frage anzeigen Die 1. Aufgabe hier 😉 - (Schule, franzoesisch, Verb)

4 Antworten

Als "Nomen" bzw "Substantiv" kennt das pronom indéfini keinen "article défini", nur Singular + Pluralform, sowie männliche und auch weibliche Form

Singular :
quelqu'un -- quelques-uns/unes = irgendwer, einige
chacun, e ( nur Singular)= jeder , jede einzelne
tout bzw le tout = alles, das Ganze; tous,toutes = alle
on = man bzw wir
plusieurs = mehrere ( ist unveränderlich)
certains, certaines = gewisse, manche

Dazu gibt es noch die verneinten Indefinitpronomen
personne ne...=niemand
rien ne ...= nichts
aucun,e ne...= keine

Déterminants possésives

http://e.maxicours.com/img/1/9/8/5/198599.gif

Das sind die Fürwörter wie mein, dein, sein, euer..... . Daran denken, dass sie sich wie im Deutschen auch mit dem Geschlecht verändern. 

Geh mal auf die Seite von Alfred Echtle.de

Der kann Franz super erklären. 

Wenn du die Wörter jetzt kennst, die zu den Fachbegriffen gehören, kannst du  selber Sätze bilden. Das sind ja deine Hausaufgaben. 

Musst du Sätze bilden? 

Was möchtest Du wissen?