Kann mir jemand diese Elektronische Schaltung ausführlich berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Links ein Spannungsteiler mit LDR und R, der stellt am mittleren Knotenpunkt eine Spannung ein, je nach Lichtstärke. Dann ein Basiswiderstand, eben zur Basis des Transistors, dieser soll bei viel Licht nicht in die ewigen Jagdgründe verschwinden und der LDR auch nicht. Reicht der Basisspannung, dann fängt Kollektorstrom zu fliessen an und das Lämpchen regt sich bis zur Weissglut darüber auf :-). Genaue Berechnung ist nur mit genauen Angaben möglich, welcher LDR, welcher Lichtbereich, welcher transistor, welcher maximale Stromverbrauch, welche Umgebungstemperaturen, welches Lämpchen und wie hell es werden soll. Wenns nur funktionieren soll, sind es Erfahrungswerte und Abschätzungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was willst du denn wissen? abgesehen vom transsitor, ein NPN, warscheinlich der BC 547 oder so, ist die schaltung doch schon recht gut spezifiziert...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Porsche911GT3
28.04.2016, 20:50

Ich muss wissen wie die Schaltung berechnet wird und ja es ist ein NPN! Ich sollte wenn möglich die Rechenwege wissen! Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! Danke schon mal im vorraus!

0

Was berechnen? Welche Bauteile (Leuchtmittel, Transistor, LDR, usw.) werden verwendet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?