kann mir jemand diese dioctrinwerte erklären?SEHSCHWÄCHE

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja du brauchst eine Brille und die solltest auch dauerhaft tragen. Das Auge wird immer versuchen deine Fehlsichtigkeit auszugleichen was es in Jungen jahren auch noch schaffen könnte. Es ist aber sehr anstrengend und ermüdent für das Auge. Daher kommen auch Kopfschmerzen, Augenschmerzen etc..

Dioptrienwerte schreibt sich übrigens das Wort oder schreibt einfach dpt ;)

Mal das Beispiel für Rechts:

R: -1,00 sph -0,50 cyl 76 Achse

Der Erste Wert die sph (Sphäre) - 1.00 beschreibt Kurz- bzw. Weitsichtigkeit in dpt in deinem Fall Kurzsichtig

Der Zweite und dritte wert gehören zusammen. Cyl steht für den Zylinder und beschreibt die Hornhautverkrümmung in dpt und die Achse die Lage in dem der Zylinder liegen muss.

Rechtes auge: Glas wird mit einer Linse von einem Brechungsstärke von 1 Meter Korrigiert. Zusätzlich hast du eine Hornhautverkrümmung von o.5 Dioptrien. Die Achse der Hornhautkrümmung ist bei 76 Grad.

Linkes Auge ebenfalls eine Linse mit 1.0 Dioptrien zu korrigieren und eine Hornhautverkrümmung mit 1 Dioptrien mit einem Winkel von 85°.

Hornhautverkrümmung kommt von der Schwerkraft, die bewirkt, das die Krümmung Waagrecht und Senrecht nicht gleich sind. Normaleerweise ist die Senkrechte Achse eben nicht genau senkrecht, daher der Winkel.

Also alles unter einer Korrektur von 2 Dioptrien ist nicht mehr optimal. Mit nur einer Dioptrien fährst du schon als halbblinder durch die Gegend. Das merkst du allerdings erst, wenn du einen direkten Vergleich hast.

also heisst das das ich die brille immer tragen sollte egal ob beim autofahren oder nicht???hab auch oft kopfweh kann es daran liegen????

0

Ja, du solltest die Brille immer tragen. Zum Autofahren musst du sie sogar tragen, ich gehe stark davon aus, dass du pro Auge keine 70% Sehleistung mehr erreichst, ohne Sehhilfe. Wichtig ist, dass du beim Optiker die Werte nochmal nachprüfen lasst. Erstens, weil dieser sich mehr Zeit nimmt und zweitens, weil du dieses Gerstenkorn am Auge hattest, sicher ist sicher.

Ja...davon kann man Kopfschmerzen bekommen...frage Deinen Optiker ob Du sie ständig tragen sollst...er wird es wissen alles gute...R.

danke sehr hilfreiche antwort...

0
@Calabria

ich kann Dir leider nicht mehr sagen...ich weiß ja nicht ob Du nur eine Lesebrille oder eine Brille für alles bekommst...das geht daheraus nicht vor

0

Was möchtest Du wissen?