kann mir jemand diese Aufgabe lösen? j?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist die Frage, ob x in den 23 m drinsteckt oder nicht.

Du bekommst beide Ansätze. Zu benutzen ist der 2. Strahlensatz, bei dem die Parallelen mitspielen. Dann müssen die Teile auf dem Schenkel vom Ursprung aus gezählt werden.

  1. x ist Bestandteil der 23 m
    x / 23   =  10 / 40
  2. x ist nicht Bestandteil der 23 m
    (23 + x) / x = 40 / 10

Dann überkreuz multiplizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saito62
29.04.2016, 15:14

Danke, damit komm ich auf 7,7 Meter, hätte ich mall in der Arbeit daran gedacht :D

0

Sind diese 23m auch auf die Strecke x bezogen? Also ob die Strecke x in den 23 m ist ist oder ist es nur die Strecke nebendran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saito62
29.04.2016, 14:52

Ich ging in der arbeit davon aus das x+ 23m die Gesamtstrecke ist, also 23m ist nur neben dran, ansonsten wäre es ja einfach ... Das was ihr da geschrieben habt hab ich soweit auch aber ich hab es nicht geschafft das so nach x umzustellen das es funktioniert ...

0

Strahlensatz als Ansatz: x / 10m = (x+23m) / 40m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind zwei ähnliche Dreiecke daher:

(23+x)/40 = x/10

Das muss noch gelöst werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strahlensatz anwenden;

allerdings kann man nicht genau erkennen, ob die 23 m der Abstand des Busches zum diesseitigen Ufer ist oder zum anderen Ufer auf der anderen Seite des Flusses.

Ich nehme mal ersteres an.

dann: x verhält sich zu 10 m

wie 23 + x m zu 40 m

Klar ? Das nun in eine Rechnung umwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf den rest kommst du selber. Ich glaub an dich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saito62
29.04.2016, 14:56

ich weiß wie du es meinst aber ich hab es nicht aufgelöst bekommen ...

0

Das sieht mir sehr nach strahlensatz aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?