Kann mir jemand die Zeiten im Englischen erklären?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die englischen Zeitformen kann man nicht mal ebenso hier im Forum erklären. Es gibt aber genügend Webseiten oder Bücher, wo das einfach und mit Beispielen und Übungen erklärt ist.

Beispielsweise hier:

https://english.lingolia.com/de/grammatik/zeiten

Damit solltest du gut klarkommen und mit den Übungen kannst du gleich testen, ob du es verstanden hast.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um alle Zeiten der englischen Grammatik zu erklären, benötigt man eine Text von MINDESTENS 40 DIN A 4 -Se4iten.  Dies kann unf will hier in GF niemand leisten.

"Signalwörter" sind zwar manchmal hilfreich, doch stimmen  sie oft mit der Realität nicht überein.

Versuche bitte,  die Zeitformen und ihre Anwendung in Deinem ENGLISCHBUCH und / oder bei ego4u.de zu verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
13.09.2016, 13:43

Tippfehler-Edit: einen Text... kann und will...

0

        Hallo,

   

        eine solche Tabelle erstellst du dir am besten selbst. Dann hast
du dir die Zeiten, ihre Bildung und Anwendung nämlich schon ein Stück
weit erarbeitet

        und verinnerlicht.

   

        Die Tabelle sollte folgende Angaben enthalten:

   

- die Namen der Zeiten (deutsch und englisch)

- positive Beispielsätze

- negative Beispielsätze

- Beispiel-Fragen

- in allen Personen (I, you, he/she/it, we, you, they)

- mit je einem regelmäßigen und einem unregelmäßigen Vollverb und allen Hilfs- und Modalverben

- im Aktiv und im Passiv

- Signalwörter (myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html)

- Verwendung

Jedes Mal wenn du eine neue Zeit lernst, solltest du die Tabelle entsprechend erweitern.

Lies englische Texte, bestimme die Zeiten und schau dir an und versuche
zu verinnerlichen, warum welche Zeit verwendet wurde. Übung macht den
Meister!

Alle englischen Zeitformen, sowie die Grammatik und Übungen dazu findest du im Internet bei ego4u.de und bei englisch-hilfen.de.

Unter folgenden Links findest du auch Zeiten auf Video erklärt:

- bildunginteraktiv.com/p/englisch-videos.html

- englishbee.net/category/tenses/

:-) AstridDerPu

PS: Auch Signalwörter bieten aber keine 100 %ige Sicherheit für die
Bestimmung der Zeiten. Da viele von ihnen in verschiedenen Zeiten
vorkommen. Es kommt halt immer auf den Kontext an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Present progressive wird verwendet wenn etwas genau in diesem Moment passiert Beispiel: i AM WRITING an answer
Das wird mit am,are,is und der "-ing form: gebildet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?