Kann mir jemand die Strukturformel für NOCl erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habt ihr schon das Orbitalmodell? Beim NOCl hybridisieren das 2s und zwei der 2p-Orbitale des Stickstoffs zu drei sp2-Hybridorbitalen. Diese Orbitale machen dann zum einen die sigma-Bindungen zum Cl und zum O und beherbergen das freie Elektronenpaar des Stickstoffs. Das nicht hybridisierte p-Orbital (senkrecht zur Ebene der sp2-Hybridorbitale) macht dann noch die pi-Bindung zum O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, ist eine normale Doppelbindung. Cl-N=O

So etwas ähnliches geht ja auch mit dem Kohlenstoff, in Carbonylverbindungen (z.B. Ketonen). R2C=O (R = Rest, z.B. CH3- Gruppe)

https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelbindung

In der Schule wird diese in der Regel zu Beginn anhand der C=C Doppelbindung näher erläutert (anhand der Orbitalüberlappungen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Nitrosylchlorid (gefunden über Suche nach "NOCl")

In NOCl sind die Elemente nach aufsteigender Elektronegativität geordnet, nicht in der Reihenfolge, in der sie aneinanderhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?