Kann mir jemand die Prüfungsangst in Mathematik nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du ausreichend (für Deine Ansprüche) gelernt hast, lenke Dich mit was anderem ab, was Dich nicht über die bevorstehende Arbeit nachdenken läßt, z. B. was alles für schwere Aufgaben vorkommen könnten. Kannst Du den Stoff, wirst Du den Großteil der Aufgaben lösen können. Der Lehrer ist nicht daran interessiert, euch alle schwitzen zu sehen. Ist der Notendurchschnitt im Keller wirft das auch kein allzu gutes Bild auf den Lehrer, also wird die Arbeit ganz sicher nicht aus hochkomplizierten Aufgaben bestehen. Und sieht schon die erste Aufgabe für Dich auf den ersten Blick recht schwierig aus, gehe erst einmal zur nächsten. Bist Du einmal drin, gehts oft deutlich einfacher...

Das viele (halb auswendig) Lernen bringt nichts und auch sehr viele Übungsaufgaben dazu helfen nichts. Du musst versuchen, die mathematischen Zusammenhänge zu verstehen, die Theorie zu beherrschen, dann begrenzt sich die Mathematik auf nur sehr wenig Sachzusammenhänge! Leider wird es nicht so zusammenhängend gelehrt. Jede Aufgabe wird wie die andere berechnet (1 Lösungsweg)! Was alles so "kompliziert" erscheinen lässt, sind die unzähligen Gliederschreibformen. Rechnerisch ist alles Summe oder Differenz, denn die anderen Rechenarten sind nur die Sonderfälle davon!

Angst kann man am besten umgehen wenn man sich einredet, alles wird gut und such keinen Stress macht. In deinem Fall weisst du ja, dass du viel gelernt hast. Wenn du aber merkst, dass der ganze Mathestoff in deinen Kopf passt, wodurch du dich stresst, mach eine Pause und vor der Prüfung sagst du für selbst noch einmal. "Ich habe gelernt, das wird for die Prüfung reichen." Falls du allgemein mit dem Fach Mathematik Probleme hast, würde ich schauen ob du vielleicht Nachhilfe brauchst.

KeksKing26 25.11.2015, 16:35

Hab schon seit zwei Jahren Mathenachhilfe xD

0
Youareme 25.11.2015, 16:42

Gehst du das gelernt auch richtig an, sonst hilft dir der beste Nachhilfeunterricht nichts.

0

Wenn du im Klassenzimmer bist, denk dir einfach nur : ,,Ich schaff das und ich gib mein bestes!" Wenn du gelernt hast, dann kann nichts mehr schief gehen :)

sage dir das du gut gelernt hast

KeksKing26 25.11.2015, 15:11

Schon probiert...

0

Was möchtest Du wissen?