Kann mir jemand die Neutralisation erläutern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man eine Säure hat ist das Wasser sauer. Das kann man mit einer Base wieder neutralisieren..

Ich erkläre das mal so...
Es gibt eine Skala von 1-14 die den pH-Wert beschreibt. Wenn der pH-Wert 7 ist, ist die Probe neutral. Wenn der pH-Wert 14 ist, ist die Probe stark alkalisch. Wenn der pH-Wert 1 ist, ist die Probe stark sauer. Wenn ich also Säure habe habe ich einen pH-Wert unter 7. Um die Probe wieder neutral zu "machen" kann ich eine Base/Lauge hinzufügen, die alkalisch ist. So kann man die Probe in einen neutralen Zustand bringen. Also jetzt nochmal kurz und knackig! Saure Stoffe lassen den pH-Wert sinken, alkalische Stoffe steigen. Wenn der pH-Wert auf 7 ist, ist die Probe neutral!

(Mann hat das lange gedauert das zu schreiben! XD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vach77
02.03.2016, 10:23

Ebenfalls kurz und knackig: So wie Du es erklärt hast, kann man das akzeptieren.

0
Kommentar von vach77
02.03.2016, 10:23

Ebenfalls kurz und knackig: So wie Du es erklärt hast, kann man das akzeptieren.

0

Was möchtest Du wissen?