Kann mir jemand die letzten beiden Strophen von dem Lied "Leningrad" erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der letzten Strophe trifft er Victor, den Zirkus-Clown.

Ansonsten gehört natürlich ein wenig künstlerisches Pathos dazu. Wenn man sich kurz vor einem Atomkrieg befindet, kann man die Kindertage als gezählt betrachtet. Alle US-Soldaten wurden in Alarmbereitschaft versetzt ("in den Krieg ziehen")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaegerGaming
06.04.2016, 19:18

Er zog also nach Leningrad? Danke dafür schon mal^^

0

Was möchtest Du wissen?