Kann mir jemand die Geschichte über George Floyd erzählen?

2 Antworten

George Floyd wurde von Polizisten festgenommen. Der Polizist kniete auf seinem Hals, solange, bis er starb.

Ob der Polizist eine Tötungsabsicht hatte oder ob es nur ein dummer Fehler war, weiß man nicht.

Jedenfalls gibt es aufgrund dieses Todesfalles Proteste in allen größeren Städten der USA. Die meisten Leute protestieren friedlich gegen Polizeigewalt und Rassismus und fordern eine bessere Ausbildung der Polizei und mehr Bewusstsein für die Probleme der schwarzen Bevölkerung.

Es gibt aber auch Leute, die einfach nur randalieren und plündern wollen, Innenstädte in Schutt und Asche legen und Polizisten und Zivilisten angreifen. Mehrere Leute starben schon aufgrund der Proteste. Zum Beispiel wurde in Oakland ein schwarzer Polizist erschossen.

Aufgrund der zweiten Gruppe überlegt Donald Trump nun, ob er das Militär gegen die Aufständischen einsetzen kann. In manchen Städten gibt es nämlich bürgerkriegsähnliche Szenen und er meint, das Problem nur so in den Griff zu bekommen.

Das wiederum finden die meisten Leute übertrieben, nicht nur die üblichen Verdächtigen, sondern auch viele Republikaner. Und ob das rechtlich überhaupt möglich ist, ist stark umstritten.

Ich persönlich hoffe einfach, dass die Proteste bald wieder abebben und wieder Frieden einkehrt. Außerdem hoffe ich, dass Trump den Ernst der Lage erkennt und Reformen anstößt.

Ich hab mir das Video angesehen das war 100 % mit Absicht gemacht. Alter diese Wikser sagen, steh auf geh in den Wagen rein, er sagt ständig ich kann mich nicht bewegen und der Wikser drückt ihn weiter in den Boden. Danach kommt der andere Wikser und versperrt den Leuten die Sicht, die sagen, dass die mit dem Scheiz aufhören sollen

1

Er wollte mutmaßlich mit einem gefälschten 20 Doller Schein bezahlen worauf ihn die Polizei verhaftet hatt, sie dachten dass er Wiederstand leisten würde weshalb die Polizisten ihn auf den Boden drückten und ein Polizist sich auf sein Nacken kniete, Floyd sagte mehrfach dass er keine Luft mehr bekäme wass der Polizist ignorierte und weiter auf ihm kniete bis er in Ohnmacht viel und wenig später verstarb. Und die anderen Polizisten haben nur zugesehen

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Geschichte und Politik

Oh man das sind solche Flachwikser..

Hab das Video gesehen

2
@Meaglon

Und was wird jetzt aus den Polizisten äh Entschuldigung H-Söhnen werden die einfach frei rumlaufen oder wie

1
@Hasi2856

Der Täter wird wegen Mordes 2 Grades angeklagt, wass mit den anderen passiert ist noch nicht klar

0
@Meaglon

Die anderen sind genauso schuld dran. Die haben alles dafür getan, dass dieser Tod zustande kommt. Das war organisiert und geplant, ist ganz offensichtlich im Video

1
@Meaglon

Die haben den Leuten die Sicht versperrt. Die wollten auch das George verreckt die haben sich abgesprochen

1
@Meaglon

War der George eine kriminelle Person

0
@Hasi2856

Ja das stimmt, sie sind aber nicht mit dem Vorsatz schwarze zu töten losgezogen

0
@Hasi2856

Ja, er wurde 2007 wegen einem bewaffneten Raubüberfall verurteilt

1
@Meaglon

Hajo das wollte ich ja auch nicht damit sagen. Vielleicht hatten die so Angst vor ihm, dass die dachten, dass der eine Knarre oder so hat, aber ne soooo gefährlich sah der nicht aus. Das sind blutlose H-Söhne wirklich

0
@Hasi2856

In den USA muss die Polizei immer davon ausgehen dass jemand bewaffnet ist da da sehr viele eine haben

1
@Meaglon

Ah ok, aber er tat mir trotzdem leid. Wir er noch Mutter rief. Was für Bastarde

2

Was möchtest Du wissen?