Kann mir jemand die Frage erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du sollst erklären, warum sich früher die Menschen gern solche Geschichten, in denen Gott Menschen bestraft, die anderen Menschen Leid zugefügt haben, erzählt haben. Was haben sie empfunden und gedacht, haben sie daraus etwas gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kamihe
25.01.2017, 18:09

Danke für den Stern !

0

Der Hintergrund wird wohl sein, dass diese Geschichte erzählt wurde um den Menschen zu verdeutlichen, dass niemand einem anderen ungesünt Leid zufügen darf.

Zitat: Wer anderen Leid zufügt, den lässt Gott leiden.

(Quelle: https://books.google.de/books?isbn=3290173542)




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?