kann mir jemand die bahnfiguren erklären? (reiten)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ok, ich versuche mal das ein bisschen zu erklären.

Die Reitbahn besteht ja aus den Punkten MBFAKEHC (die liegen am Rand, in der Mitte gibt es dann noch Punkt X)

Dazu gibt es auch einige Mreksprüche, zB

Mein Bester Freund Anton Kann Erbsen Holen (das C ist wegelassen)...

Jetzt zu den Figuren:

Durch die ganze Bahn wechseln:

-von F zu H -von H zu F -von K zu M -von M zu K * Durch die halbe Bahn wechseln:*

-von F zu E -von M zu E -von K zu B -von H zu B

Durch die Länge der Bahn wechseln/geritten:

-von A zu C -von C zu A

Einfach Schlangenlinie:

-von K zu H -von H zu K -von F zu M -von M zu F

Ich glaube das waren alle bei denen es "Start und Zielpunkte" gibt.

Liebe Grüße

PS: Falls da noch Infos fehlen schreib einfach was dir noch felht oder guck bei dem Link:

http://www.pferdewissen.ch/bahnfiguren.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baroque
05.09.2011, 12:26

Mein bester Freund Alfred kann einen heben - Cherio!

0

Was möchtest Du wissen?