Kann mir jemand die Aufgaben eines Richters und Tätigkeiten kurz erläutern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Person, die, in bestimmten Formen als Berufsrichter oder ehrenamtlicher Richter in ihr Amt berufen, unabhängig und nur dem Gesetz unterworfen, die rechtsprechende Gewalt ausübt.

Ein Richter ist ein Organ der Staatsgewalt, dem die Rechtsprechung (sog. Judikative) anvertraut ist (vgl. Art. 92 GG). Ein Richterkann als Einzelrichter oder als Mitglied eines Spruchkörpers (z.B. Kammer oder Senat) tätig werden. Dabei soll er als neutrale PersonGerechtigkeit ausüben. Bei seiner Entscheidungsfindung ist der Richter deshalb unabhängig und nur dem Gesetz unterworfen (vgl. Art. 20 Absatz 3, Art. 97 GG).

Regelungen zum Richteramt finden sich neben den Art. 97, 98 GG im Deutschen Richtergesetz (DRiG).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtsfindung mit anschließender Rechtsprechung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?