Kann mir jemand die Anykernel Methode vom Boeffla Kernel etwas erläutern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In welchem Zusammenhang?

Aber um mal zu klären, was Anykernel überhaupt ist:

Ein Boot Image enthält den Kernel, (optional, je nach Gerät) ein Device tree Image (DTB) und die Ramdisk (rootfs mit init und init Ressourcen).

Viele Kernel Entwickler packen einfach ein komplettes Bootimage mit genannten Inhalt in ein flashable Zip und mit entsprechenden Befehl im Updater Script flasht TWRP dieses Image auf die entsprechende Partition.

Viele ROMs haben eigens veränderte Ramdisks und diese würde durch eine andere ersetzt werden.

Um das zu verhindern, nimmt Anykernel ein Image der Boot-Partition, entpackt dieses und packt es wieder mit dem neuen Kernel (+ Ramdisk vom Gerät).

Außerdem bietet Anykernel die Möglichkeit, Dateien der Ramdisk zu patchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?