Kann mir jemand den Unterschied zwischen Abitur und Fachabitur erklären?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Abitur an allen Unis der BRD.
Fachabitur  keine Medizin  noch keine Studiengänge vorhanden
In Niedersachsen bis wenige ausnahmen alles möglich
Das Fachabitur kommt ursächlich über dem 2, Bildungsweg
Grosse Unterschiede kann ich so nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Voll-)Abitur = alles an der Uni studiereN:

Fachabitur nur eingeschränkte Möglichkeit - Studium an einer Fachhochschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Abitur machst du das allgemeine Abitur und kannst damit alles studieren.
Beim Fachabitur spezialisiert du dich auf eine bestimmt Fachrichtung wie zum Beispiel Gesundheit und soziales und kannst dann etwas gesundheitlich oder soziales studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bley1914
06.02.2017, 19:36

Das Fachabitur ist in Niedersachsen mit dem  Andern bis auf Medizinplätze, gleich gestellt.

0

Mit dem Fachabitur kannst du nur an Fachhochschulen studieren. Mit dem allgemeinen Abitur an Universitäten. Mit dem Fachabitur kann man sehr viel studieren aber nicht alles. Für Medizin zum Beispiel brauchat du das allgemeine Abitur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bley1914
06.02.2017, 19:38

Daran arbeitet Niedersachsen gerade. das Medizin dazukommt.

0

Nein Fachabitur konzentriert sich auf einen bestimmten Bereich (Wirtschaft, Technik) und du kannst auch nur Fächer aus diesem Bereich studieren. Heisst Tiermedizin mit nem Fachabi in Wirtschaftslehre geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?