Kann mir jemand den Unterschied erklären Zwischen Diebstahl, Betrug und Unterschlagung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also sowohl bei Diebstahl oder Unterschlagung eignet man sich fremdes Eigentum (bewegliche Sachen) an. Aber beim Diebstahl muss eine Wegnahme erfolgen - bei der Unterschlagung hat man die Sache bereits, z.B. ein geliehenes Auto, dass man von vornherein nicht zurückgeben will. Beim Betrug täuscht man etwas vor, wodurch der andere einem Irrtum unterliegt. Dem Täter muss dadurch ein Vermögensvorteil und dem Geschädigten ein Vermögensnachteil entstehen. Schau mal in die §§ 242, 246 und 263 StGB.

Danke. Aber was ist denn, wenn das alles gar nicht eintritt?

0
@Volker13

Dann könnte es sich um einen Versuch handeln. Ist bei den drei Tatbeständen auch strafbar.

0
@wracktaucher

Schildere doch mal den Sachverhalt um den es überhaupt geht. Dann sag ich dir, was es ist.

0

Diebstahl, wenn was gestohlen wird. Betrug, wenn jemand bewusst getäuscht, also betrogen wird. Unterschlagung, wenn eine Sache oder Geld unterschlagen wird.

Danke. aber irgendwie hilft mir das im Moment nicht weiter. Gibt es da besondere Merkmale?

0

Schildere doch mal den Sachverhalt um den es überhaupt geht. Dann sag ich dir, was es ist.

ich habe keinen Sachverhalt

0

Was passiert wenn man unwissentlich ein gestohlenes Auto kauft?

Jo moin. Schlaflos früh am morgen bereitet einem Youtube großes Entertainment :D Hab gerade einige Spiegel-Dokus angeschaut, über Autodiebstahl und co. Was passiert wenn ich innerhalb DE unwissentlich ein gestohlenes Auto kaufe? Wird mir das abgenommen, werd ich rechtlich dafür belangt oder was passiert dann in der Kontrolle?

...zur Frage

Darf die Firma Conrad das?

Hey Leute,

war heute im Conrad shoppen. Habe dabei wie Ihr im Anhang sehen könnt ein Hinweisschild bemerkt. Darf die Firma Conrad bei Diebstahl eine Vertragsstrafe von 80 € erheben. Man schließt doch als vermeintlicher Täter kein Vertrag ab. Evtl. mit Quellenangaben.

MFG

Der Babo

PS: Keine Sorge, ich will nichts stehlen ;)

...zur Frage

Kann man sich strafbar machen wenn man etwas von einem anderem (Geld oder so) gefunden und eingesteckt hat?

Also wenn jemand 10€ im Treppenhaus der schule verliert und ich es finden würde und ich mir den Schein einstecke, kann ich dann mich wegen Diebstahl strafbar machen?

...zur Frage

Diebstahl am Arbeitsplatz Güter wieder zurückgegeben ?

hallo, Ich habe eine Freundin die mit 2 anderen Mädels an ihrem Arbeitsplatz geklaut haben. Ich habe nachgelesen das ab 3 Tätern als Bandendiebstahl gilt. Als sie erwischt wurden haben sie alles zugegeben, sich entschuldigt und angeboten alles wieder zurück zugeben. Dies haben sie dann auch am nächsten tag gemacht. Bei meiner Freundin haben sie gesagt da sie bei ihr von einer Anzeige absehen bei den anderen wäre das noch im Gespräch. Nun nach 1 monat bekommt einer dieser Mädels eine Vorladung von der Polizei wegen Bandendiebstahl. Was soll sie jetzt tun? Wurde sie jetzt auch angezeigt? Wie hoch kann eine Strafe sein wenn die sachen zurückgegeben wurde? Kann mir einer helfen?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Diebstahl und Unterschlagung?21

...zur Frage

Wielange dauert es bis die Einträge im Führungszeugnis gelöscht sind(Betrug,Urkundenfälschung,Unterschlagung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?