Kann mir jemand den richtigen code sagen(Ich will das wenn ich ein Falsches Pass eingebe, das die BAT Geschlossen wird)?

2 Antworten

Ich persönlich hätte es :pwfalsch genannt und das exit in die nächste Zeile geschrieben. Hab aber schon lang kein batch mehr gecodet

So wie ich das sehe gibt es kein richtiges Passwort, da er immer auf "Passwortfalsch" springt

set /p Passwort=Geben sie das Passwort ein:
if %Passwort%==(RICHTIGES PASSWORT) goto Passwortrichtig 

if %Passwort%==%Random% goto Passwortfalsch 

:Passwortrichtig

Start (blalala)

.

.

.

:Passwortfalsch

exit 

0

Batch Datei schließt sich durch Leerzeichen?

@echo off

color a

:start

echo Was ist das Objekt?

set /p objekt=

if '%objekt%' == 'cool' goto coolness

:coolness

Echo Das Objekt ist cool!

goto start

---------------------------------------------

Wenn ich bei der Batch Datei ein Leerzeichen eingebe beendet sie sich..

Selbst wenn ich den Code:

if '%objekt%' neq '' goto start oder

if '%objekt%' == ' ' goto start einfüge klappt es nicht

Da erscheint kann syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitet werden und die Datei schließt sich.

...zur Frage

bat Siri

Ich versuche eine Bat datei zu erstellen die ungefähr das selbe macht wie Siri bei einem iphone. Nur halt mit einer bat datei und auf text basis. bsp: et /p antwort= {1*} if "%antwort%"=="Wie wird das wetter morgen?" goto a if "%antwort%"=="Starte cmd" goto b

:a start iexplore www.wetter.com

:b start cmd.exe

usw.. {1*}=habe ich automatisch frei gelassen weil ich keine frage will, was auch funktioniert.

Ich habe jetz im mom dort stehen:

@echo off color 9 echo Hallo :Start set /p antwort= if "%antwort%"=="Hi" goto a if "%antwort%"=="Hallo" goto a if "%antwort%"=="Wie geht es dir?" goto b if "%antwort%"=="Wie geht es dir" goto b if not "%antwort%"=="Hi" goto 9999 if not "%antwort%"=="Hallo" goto 9999 if not "%antwort%"=="Wie geht es dir?" goto 9999 if not "%antwort%"=="Wie geht es dir" goto 9999

:a echo :) goto start

:b echo Ich bin nur ein Computerprogramm. echo Ich empfinde nichts. goto start

:9999 echo Ich kann dir leider nicht helfen :( goto start

nun überlege ich aber wie ich es mache das nicht immer die antwort von :9999 dortsteht.

...zur Frage

Wie kann ich ein Color-Menü mit Choice machen?

Hier der Problemteil:

echo              =%Efa1%= Schwarz     =%Efa1%=
echo              =%Efa2%= Grau        =%Efa2%=
echo              =%Efa3%= Hellgrau    =%Efa3%=
echo              =%Efa4%= Blau        =%Efa4%=
echo              =%Efa5%= Hellblau    =%Efa5%=
echo              =%Efa6%= Gruen       =%Efa6%=
echo              =%Efa7%= Hellgruen   =%Efa7%=
echo              =%Efa8%= Tuerkis     =%Efa8%=
echo              =%Efa9%= Helltuerkis =%Efa9%=
echo              =%Efa10%= Rot         =%Efa10%=
echo              =%Efa11%= Hellrot     =%Efa11%=
echo              =%Efa12%= Lila        =%Efa12%=
echo              =%Efa13%= Helllila    =%Efa13%=
echo              =%Efa14%= Gelb        =%Efa14%=
echo              =%Efa15%= Hellgelb    =%Efa15%=
echo              =%Efa16%= Weiss       =%Efa16%=
choice /n /c:WSD
if errorlevel 255 goto e-farben
if errorlevel 3 goto ehauswahl
if errorlevel 2 goto ehrunter
if errorlevel 1 goto ehhoch
if errorlevel 0 goto e-farben
:ehhoch
if "%Efa1%"=="X" set Efa1= &&set Efa16=X&&color f%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa2%"=="X" set Efa2= &&set Efa1=X&&color 0%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa3%"=="X" set Efa3= &&set Efa2=X&&color 8%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa4%"=="X" set Efa4= &&set Efa3=X&&color 7%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa5%"=="X" set Efa5= &&set Efa4=X&&color 1%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa6%"=="X" set Efa6= &&set Efa5=X&&color 9%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa7%"=="X" set Efa7= &&set Efa6=X&&color 2%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa8%"=="X" set Efa8= &&set Efa7=X&&color a%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa9%"=="X" set Efa9= &&set Efa8=X&&color 3%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa10%"=="X" set Efa10= &&set Efa9=X&&color b%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa11%"=="X" set Efa11= &&set Efa10=X&&color 4%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa12%"=="X" set Efa12= &&set Efa11=X&&color c%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa13%"=="X" set Efa13= &&set Efa12=X&&color 5%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa14%"=="X" set Efa14= &&set Efa13=X&&color d%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa15%"=="X" set Efa15= &&set Efa14=X&&color 6%Vfarbe%&&goto e-farben
if "%Efa16%"=="X" set Efa16= &&set Efa15=X&&color e%Vfarbe%&&goto e-farben
...zur Frage

Was ist hier der Fehler (Batch)?

set input=
set /p input= Versionsnummer:
if %input%GTR2010 goto r
if %input%LEQ2010 goto f

So sollte es funktionieren: Ist %input% größer als "2010" gehe zu Sprungmarke r. Ist %input% kleiner oder gleich groß wie "2010" gehe zu Sprungmarke f. Stattdessen schließt sich aber das Skript.

...zur Frage

Batch - Ausgabe von 29 Random Zahlen (KEINE GLEICHEN)

Hi :)

Ich bin gerade dabei eine Batch zu machen die 29 unterschiedliche zufällige Zahlen in ein Textdokument ausgeben soll.

Also habe ich etwas wie das gemacht:

set /a Begrenzung=0
:start1
set /a Begrenzung=%Begrenzung%+1
IF %Begrenzung% == 30 GOTO finish

:start2
set /a Zahl=%random% %%29
FINDSTR /C:%Zahl% Zahlen.txt
IF ERRORLEVEL 0 GOTO start2 
IF ERRORLEVEL 1 echo %Zahl% >> Zahlen.txt & GOTO start1

:finish
echo Vorgang abgeschlossen! 
pause >nul

Aber es schreibt nur maximal 21 Zahlen in die Datei und ab da nicht weiter...

Gibt es eine Möglichkeit so etwas anders zu machen?

...zur Frage

batch for-schleife nach variabler zeit beenden

hallo! batchkundige

ich möchte eine "matrix-batch" (endlosschleife) nach zb.10 sekunden laufzeit beenden

das hab ich geschrieben--->

@echo off

Color 0a

mode 200

:start

echo %random% %random% %random% %random%

set /a 1=%random% %random% %random% %random% +1

IF %1%==50 goto schleife-ende

goto schleife-start

:schleife-ende

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?