Kann mir jemand den Java Code zur berechnen der Fakultät erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

SO läuft das ab:
faktor  alt | mal i | gleich faktor neu
1*1 = 1
1*2 = 2
2*3=6
6*4=24
24*5=120
Du siehst, i läuft von 1 bis 5, aber faktor ist ja immer das Produkt aus i und dem vorher berechneten faktor ( *=).
Blickst Du SO durch?

Oubyi 07.11.2015, 18:22

Sorry, ersetze "faktor" durch "factor".
Und um es nochmal klar zu stellen:
factor *=i;
ist eine Kurzschreibweise für:
factor = factor * i;

0

du vergisst, dass sich die Variable factor ändert!

denido1984 07.11.2015, 17:53

ja das ist mir klar,, aber ich versteh nicht warum sie sich ändert. Kannst du mir die schritte welche die konsole rechnet und wo was gespeichert wird aufschreiben, das wäre super nett

0
Gastnr007 07.11.2015, 17:57
@denido1984

1. was die Konsole rechnet interessiert dich nicht. Die gibt nur Text aus

2. die Variablen werden im RAM gespeichert
und factor *= i heißt, dass factor auf den alten Wert von factor mal i gesetzt wird

solche einfachen Vorgänge kannst du ja einfach alle ausprobieren

und da du es nicht selber geschrieben hast, schreibe lieber x=x*i statt x*=i, denn das ist deutlich übersichtlicher

0

1 mal 1      und 1 mal 2 soll da stehen wo 1 1  und 12 steht .

Was möchtest Du wissen?