Kann mir jemand den genauen Lösungsweg der folgenden Frage schreiben?

4 Antworten

Formel: A kreis = pi mal r hoch 2

Der Radius ist ja in deinem Fall 2,6 also:

A kreis= pi mal 2,6 hoch 2

Du nimmst die dir bekannte Formel für die Kreisfläche.

Das ist der GENAUE Lösungsweg.

Bzw. googlest die dir vermutlich unbekannte,
das sind aber die gleichen.

0
Wie rechne ich die Fläche eines Kreises aus, wenn ich als Durchmesser 5,2 ist?

Formel für die Fläche eines Kreises nehmen, Wert einsetzen, ausrechnen, fertig.

An welcher Stelle kommst Du nicht weiter?

Ja war doch einfacher als gedacht, ich habe die falsche Formel genutzt. Ich hätte noch eine weitere Frage. Ich muss den weg der Insassen einer Achterbahn ausrechnen, wenn der Winkel 120 Grad ist und der Kurvenradius 12m beträgt. Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen.

0
@Sophonisbe

Ja das weiß ich, aber ich weiß nicht was ich mit den 120° anfangen soll

0
@Sophonisbe

ahh dann hab ich doch diese Formel r mal pi mal alpha also 120° aber wie forme ich das dann um?

0

A= pi* r hoch 2. Der Radius r ist die Hälfte des Durchmessers und schon kannst es ausrechnen.

Was möchtest Du wissen?