Kann mir jemand den Flächeninhalt dieser Form berechnen?

...komplette Frage anzeigen Länge 360 m, Breite 210 m - (Mathe, Mathematik, Form)

3 Antworten

Hallo AyumiCookey, 

Du hast zwei Halbkreise mit dem Durchmesser 210 m und ein Rechteck in der Mitte. Dessen Breite beträgt 360 m - 210 m = 150 m.

Also für das Rechteck 210 m * 150 m = 31.500 m².

Für den Kreis: pi * 105² = 34636,06 m².

Zusammen also: 66.136,06 m²

Gruß Friedemann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schmidtmechau 29.05.2016, 10:46

Danke für den Stern!

0

Flächeninhalt des Rechtecks in der Mitte + Flächeninhalt der zwei Halbkreise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie die Skizze zu lesen ist. Sind die Maße an der "dicksten" Stelle abzulesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AyumiCookey 26.05.2016, 16:13

Ich wollte mit der Skizze nur die Art der Form zeigen, die Maße habe ich aufgrund meiner schlechten Skizze noch mal so angegeben. Länge 360m , Breite 210m

0
PhotonX 26.05.2016, 16:17
@AyumiCookey

Ja, schon klar. :) Meine Frage ist, von wo bis wo die eingetragenen Länge zu messen sind.

Aber ausgehend davon, dass meine Vermutung richtig ist: Hast du schon versucht so vorzugehen, wie Myrine es empfohlen hat? Wenn du die Figur in ein Rechteck und zwei Halbkreise teilst, kannst du irgendwas über den Radius der Halbkreise und die Seiten der Rechtecke sagen?

1

Was möchtest Du wissen?