Kann mir jemand den Film 'a cure for wellness erklären'?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also det film ist meiner Meinung nach auch nicht zu 100 % gut durchdacht. Die Aale wurde an diesem Ort durch zufall gefunden. Sie sind nicht gut für menschen und kränken sie in kleinen dosen bzw.sind parasitär. Unlogisch ist, das sie wohl in höherer Konzentration bei Aufnahme ein Sekret im Menschen freisetzen , welches eine heilende und lebensverlängernde Wirkung hat. Deswegen schöpfen sie es von den Patienten ab am ende und trinken es. Die Tochter wir gefangen gehalten, um die Blutlinie aufrecht zu erhalten, da die Mutter ja verbrannt ist und er so ein inzest Ding fortführt in seiner Sekte. Die Patienten sind hauptsächlich dort um zu sterben und für den Direktor der die Philosophie vertritt, das Menschen nur den Wert des Lebens erkennen, wenn sie krank gehalten werden. Am ende das böse grinsen des Typen ist ansichtssache denke ich. Vielleicht ist er noch von den aalen krank oder ist durch die ganze Sache verrückt geworden was ich verstehen könnte :-)

Was möchtest Du wissen?