Kann mir jemand den befehl "mkdir -p" für linuxserver definieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auszug für param p aus der man page

p, --parents
no error if existing, make parent directories as needed

Heisst so viel das zb sofern verzeichnis a nicht vorhanden ist und b demzufolge auchnicht das zuerst a angelegt wird und dann b.

mkdir -p ./a/b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonardM
07.03.2017, 12:13

und wenns den ordner schon gibt gibts keine fehlermeldung oder sonstige rückmeldung

0

Das -p in diesem Befehl steht für Eltern (Parents) 

LA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mkdir erzeugt ein Verzeichnis

-p gibt dir keinen Fehler, selbst wenn das Verzeichnis schon besteht. Und überverzeichnisse werden auch generiert, falls nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?