Kann mir jemand definieren was ein fuckboy ist und mir bitte auch erklären wieso so viele Mädchen auf solche Typen reinfallen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Fuckboys die ich bisjetz kennengelernt habe, waren immer gutaussehend (sehr, sehr attrakiv!!!) Die achten, glaube ich, viel auf deren Aussehen und kümmern sich ein Dreck um dich, außer es gibt keine Nut*en mehr, die sie drchnehmen können (Sie sind dann die netteste Person die du je getroffen hast!) Sind ziemlich unhöflich zu dir wenn du schlecht ausiehst und haben immer, immer Mädchen um sich. Tun auf Obercool, lassen sich meist anerkennen das sie erregt sind. Sind auf jeder Party, haben jede Woche eine neue Girl, die meist bichig aussieht. 

Wenn du Jungfrau bist, wollen sie dich sofort. (aber nur um dich zu f* icken)

Ich glaub, die meisten girls stehen auf solche typen, weil sie ΰbezeugt davon sind, dass sie 'reifer' sind. Ich hab mich auch mal dabei ertappt wie ich 16-jährige Typen (eindeutige Fuckboys) anstarrte und mir wünsche es gebe solche auch in meiner Klasse. Ja, dabei bin ich mir sicher. (bezieht sich nicht auf alle Mädchen!)

So waren meist Jungs die ich über Facebook und co. kennelernte und auch jungs die ich auf partys traf.

Natürlich sind nicht alle jungs so und man sollte auch meiner Meinung nach darauf achten wem du was vetraust, weil Fuckboys können ziemlich überzeugend klingen wenn sie mit dir ins Bett wollen und das kann am Ende sehr wehtun, wenn du ihn wirklich gemocht/geliebt hast.

 *Schreibe aus Erfahrung* 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die machen einen auf netten typ, f*cken dich und verpissen sich. Viele mädchen fallen auf solche w*xer rein weil sie auf selbstbewusstsein stehen oder notgeil oder dumm sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mädchen die auf sowas reinfallen sind eher nur aufs Aussehen und der Charm, der von der Person auskommt aus, wobei Charaktereigenschaften kaum eine Rolle spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schmeicheln dich am Anfang sehr und tuen auf Grosse liebe bis man im Bett war und dann lassen die einen gehen. Viele Mädchen brauchen diese Aufmerksamkeit sodass aie vlt drauf reinfallen ... :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn er sich nur ganz selten bei dir meldet und der Kontakt eher einseitig ist, dann ist er ein Fuckboy! Wenn ihm immer erst Nachts einfällt, dass es dich gibt und er „an dich denken muss“ und dir ein Penisfoto schickt, ist er ein doofer Fuckboy.

 Ihr trefft jemanden auf der Strasse und er betitelt dich „nur“ als Freundin. Und das obwohl ihr regelmäßig Sex habt.

Er lässt er sein Handy niemals unbeobachtet, es könnte ja eine von den andern schreiben. Er ist ja ein Fuckboy!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laserstrahl
28.07.2016, 22:06

lachflash XD 😂doofer fuckboy😂😂er ist ja auch ein fuckboy😂😂

0

ein typ der dich nur beeindruckt und fickt.

danach lässt er dich gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist im Prinzip das Ideal, nach der jeder Frau her ist aber aufgrund der gesellschaftlichen Sitten und der Norm niemals zugeben würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?