Kann mir jemand das vielleicht in Bezug auf Mathe erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

0 Treffer bedeutet J trifft nicht (Wahrscheinlichkeit ist 0,2) und A trifft nicht (0,4), du rechnest also 0,2•0,4

1 Treffer könnte sein J trifft (0,8), A trifft nicht (0,4), also 0,8•0,4 oder auch J trifft nicht (0,2) und A trifft (0,6), also 0,2•0,6. Die beiden Werte musst du zusammenrechnen (+), weil ja beide eine Möglichkeit für 1 Treffer sind 

2 Treffer: J trifft (0,8) und A trifft (0,6), also 0,8•0,6

Am besten siehst du das in einem Baumdiagramm. Such dir den entsprechenden Pfad und multipliziere entlang des Pfades. Sind es mehrere Pfade (wie im Fall "1 Treffer"), musst du die entsprechenden Pfade dann noch addieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?